Briardzucht le cheri chemineau
 
  Aktuelles
  unsere Hunde
  Home
  über uns
  Würfe
  Galerie
  Nachzuchten
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
  Links
copyright B.Meyer
Aktuelles

5. November 2017

Die traurigen Nachrichten hören nicht auf....

Balou le cheri chemineau


20. Juli 2007 - 24. Oktober 2017

Wen man in Liebe in sein Herz geschlossen hat,
den kann man selbst durch Tod nicht verlieren !


2. November 2017

Diese Zeilen erreichten uns heute von Aragon`s Familie

Aragon le cheri chemineau



23.November 2006 - 21. Oktober 2017

Wir mussten ihn gehen lassen und konnten nichts tun,
still und ohne Schmerz, hoffen wir,kann er nun ruh´n.

Du wirst immer bei uns sein.



1. November 2017


Alle guten Wünsche zum
9. Geburtstag
senden wir unseren C- Wurf-Bärlies
Chiara, Charmaine, Charelle, Cheyenne,
Cajetan und Chyval !


Tara ( Charelle) arbeitet in einer Kindereinrichtung
und wurde zu ihrem Ehrentag gebührend gefeiert
von " ihren " Kindern



5. Oktober 2017

Enno hat uns besucht !


Enno und seine Familie besuchten uns
und wenn auch das Wetter nicht so besonders schön war,
machten wir einen kleinen Spaziergang mit kurzer Rast
im " Pausenidyll "....


Leider war Ennos Schwester Ela an diesem Tag unterwegs.
So konnten die beiden sich nicht wiedersehen, aber beim nächsten Mal
ganz bestimmt...



Ela


Nituna, Ela und Apatchi





14. August 2017

Erinnerungen, die unser Herz berühren,
gehen niemals verloren !


Don
Uncle Donald Duck v. Kendelflüßchen
26.12.2004 - 13.08.2017

Wir mussten Dich gehen lassen
und konnten nichts tun.
Still und voll Schmerz hoffen wir,
Du kannst nun ruhen.



10. August 2017

Bijou le cheri chemineau hatte
anlässlich ihres 10. Burzeltages
ein Fotoshooting !








Also ich finde, die Bijou sieht ganz toll aus für ihr Alter !
Ich habe kein graues Haar entdeckt und wie man sieht,
ist sie auch noch flott unterwegs !!


20. Juli 2017

Happy Birthday, liebe B- Wurf Putzis !!


Alles, alles Liebe zum
10. Geburtstag
wünschen wir
Bijou, Balou, Ben, Buricot und Bonar.
Habt noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit !

Traurig denken wir an Bruno und Barcley,
die leider schon ihre Reise über die Regenbogenbrücke
machen mussten.





Pfingsten 2017



Wir wünschen ALLEN frohe und sonnige Pfingsten
und all unseren Putzibären und anderen Hundekumpels
einen wunderschönen Tag des Hundes
am Sonntag, den 04. Juni !!




20. Mai 2017

Esharo hat seine Begleithundprüfung bestanden !!
Herzlichen Glückwunsch an Sabine und Esharo !
Nun habt ihr es auch schriftlich : 
Ihr seid ein Team !!!







9.Mai 2017
Bijou schickt liebe Grüße !




Bijou wird nun bald 10 Jahre alt,
aber das merkt man ihr nicht an.
Sie ist gesund und fit wie immer !

Liebe Grüße nach Rösrath !




29. April 2017


Bruno

Heute vor einem Jahr gingst du auf deine letzte große Reise !
Die Tränen werden weniger, immer öfter huscht ein Lächeln
übers Gesicht, wenn wir von dir erzählen....

Seelenhunde hat sie jemand genannt....
sie sind unvergessen,
weil sie unser Leben verändert haben
und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Seelenhunde hat sie jemand genannt....
jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben....
Kein Tag vergeht ohne an sie zu denken....
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist,
so einen Seelenhund zu verlieren....


28. April 2017



Herzlichen Glückwunsch zum 8. Geburtstag,
liebe Bena Nituna DMDS !!!
Wir wünschen unserer Süßen alles Gute, vor allem viel
Gesundheit und noch eine lange, schöne Zeit bei uns.
Herzliche Glückwünsche natürlich auch allen Wurfgeschwistern
des B2- Wurfes Donatien Marquis de Sade !

Vielen Dank an Kazumi Bonito del Fuego und seinen
Zweibeinern für die schöne Glückwunschkarte !









Frohe Ostern wünschen die Zwei -und Vierbeiner von
" le cheri chemineau "


6. April 2017

Unser Rudel unterwegs zum Frühlingsanfang










27.März 2017


Heute feiern unsere D- Wurf - Bärlies ihren
6. Geburtstag !!!
Wir gratulieren Bijou ( Danica), Emma ( Djona),
Dion ( Django), Enzo ( Djambo), Dacapo, Djarfur,
Benny ( Dyani) und Djamal von ganzem Herzen und wünschen
ihnen einen tollen Tag !

Kein Tag vergeht, ohne das ich an meine Dakota denke....
Heute natürlich ganz besonders !
Happy Birthday, meine Süße ...-
wo immer du jetzt auch bist!




Gruß aus der Schweiz !
Emma mit ihrer Torte heute morgen !


Grüße vom Dion,
bevor er seine Torte verspeiste...




23. Februar 2017
Emma
( Djona Nidawi LCC)


Emma wurde als 3.des D- Wurfes geboren,
mit einer angeborenen Luftröhrenverengung.


keine lange Lebenserwartung,
lebenslang gesundheitlich eingeschränkt....



mit Schutzvertrag wurde sie vermittelt....


...und wie das Leben so spielt....
das Frauchen wurde schwer krank und Emma und
ihre vierbeinigen Familienmitglieder mussten ins Tierheim...


ja, auch junge Hundebesitzer können in so eine Situation kommen...
keine Frage,....was mich traurig , fassungslos und auch wütend macht,
ist das Ignorieren des Vertrages, wobei es egal ist, ob Schutz-oder Kaufvertrag.


Zum Glück entdeckte Sibylle die Emma im Züricher Tierheim
und es war Liebe auf den ersten Blick...bei Beiden
Auf Grund der fehlenden Unterlagen hat es fast 2 Jahre
gedauert, bis wir uns wiedergefunden haben und auch das ist
nur einem Zufall zu verdanken.


Heute lebt Emma im Kanton Bern , am Bielersee und
ist glücklich, wie man auf den Fotos sieht.
Gesundheitlich geht es ihr recht gut und ihr Frauchen
hat ihr Leben auf Emmas Einschränkungen eingestellt.


Emma ist das Januarbild des Hundekalenders
" Treue Gefährten 2017"


Danke , liebe Sybille !
Für alles !
Ich bin sehr froh, dass du Emma adoptiert hast !




13. Februar 2017
in memorian


Dakota
27.3.2011 -13.2.2016
Heute vor einem Jahr mussten wir dich gehenlassen,
aber du bist immer und überall dabei -
in unseren Herzen !
R.i.P. Daki - Maus !


12. Februar 2017

Post von Aragon !!




Ob am Meer oder in den Bergen....
Aragon ist immer mit dabei ...!!


26. Januar 2017

Anouk hat geschrieben !!


Anouk le cheri chemineau


Anouk beim letzten Urlaub am Strand


Anouk mit Frauchen Nicole

Anouk ist noch in Topform, man merkt ihm sein Alter
keineswegs an.
Wir freuen uns über solche guten Nachrichten und
wünschen unserem 4. bei uns geborenem Bärlie,
noch eine ganz lange glückliche Zeit in seinem Rudel.
Anouk war unser erstes Sorgenkind, denn er verlor
schon nach einem Jahr sein Zuhause und wurde ohne
erzogen zu sein, als pubertierender Jungrüde unter
Vorspielung falscher Tatsachen abgegeben. So kam, was
kommen musste, nach einem Beißvorfall verlor er sein Zuhause erneut.
Was für ein Glück, dass Nicole und Dirk dann zur Stelle waren
und mit viel Geduld und Liebe aus ihm diesen
lieben, ausgeglichen Jungen machten.
Es war ein langer Weg, der nicht einfach war,
aber es hat sich gelohnt.
Ich bin so dankbar .....!



08. Januar 2017

Pünktlich zum 5. Geburtstag unserer E-Bärlies
kam der Winter mit Schnee und Eis bei uns an.


Die Begeisterung hielt sich in Grenzen,
denn Pappschnee ist nicht gern gesehen
bei unseren Wauzis....


Ständig muss sich Hundi die Eisklumpen an den
Pfoten entfernen....


Auch bei Esharo und Leo, unseren Nordlichtern,
gab es etwas Schnee....


Enzo ( Djambo ) schickte uns diesen Gruß zum
Jahreswechsel


Dieses Foto kam von Tara ( Charelle)
Sie trägt nun auch ein Mäntelchen zum
Schutz vor der Kälte, genau wie Apatchi...

Nach dem Weihnachtsfest waren Ela und ich
zur Geburtstagsnachfeier bei Katsumi im Erzgebirge...


Ela und Katsumi haben sich gut verstanden.
Leider hat das Wetter an diesem Tag nicht zum
Spaziergang eingeladen,
aber das werden wir im Frühling nachholen.










02. Januar 2017

Happy Birthday !!!



Wir wünschen unseren E- Wurf- Bärlies
alles erdenklich Gute zu ihrem 5. Geburtstag !!!
Ich kann kaum glauben, dass es schon 5 Jahre sind....
...so schnell ist die Zeit verflogen....
Habt einen schönen Tag, ihr Putzimäuse !





Wir wünschen allen Mitgliedern unserer großen Briardfamilie
einen guten Start ins Neue Jahr !
Wir schauen zuversichtlich auf das kommende,neue Jahr
und hoffen und wünschen, dass es besser wird.
Leider war 2016 ein Jahr mit vielen Tränen, denn zu oft
hieß es Abschied zu nehmen....
Doch es gab auch freudige Nachrichten zu verkünden,
wenn wieder eine Lücke, die ein Bärlie in seinem Rudel hinterließ,
geschlossen werden konnte.


Weihnachten 2016




Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest !

Herzliche Glückwünsche an unsere
Weihnachts - Geburtstagskinder !!


Katsumi Bonito del Fuego
 feierte am 25.12. seinen 4. Geburtstag!


Don
( Uncle Donald Duck v. Kendelflüßchen)
feiert am 26.12. seinen 12. Geburtstag !

Don ist somit der älteste Briard unserer
Briardfamilie und er ist immer noch fit!
Wir wünschen ihm noch eine ganz lange,
schöne Zeit und viel Gesundheit !


15. Dezember 2016

So kurz bevor das alte Jahr zu Ende geht,
möchte ich noch die Neuigkeiten bekannt geben
und Grüße weiterleiten !



Freund ( Eleazar Amarok LCC) ist vor einiger Zeit mit
seinem Frauchen und seinem " Bruder" Pucki ( Hanibal du Pont d`Argent)
nach Ungarn gezogen und grüßt aus seinem neuen Zuhause


Calli ( Cajetan LCC) hat uns einen Gruß geschickt


Esharo Wynono LCC und sein Leo grüßen auch



Tara ( Charelle LCC) und ihr Bruno
sie hat alle Pfoten voll zutun, um ihren kleinen Bruder
zu erziehen, denn er soll einmal so ein braver Therapiehund
werden wie sie


Don ( Uncle Donald Duck v. Kendelflüsschen)
hat schon fleißig Holz für den Kamin gesammelt


Katsumi Bonito del Fuego hat sich gut eingelebt
bei seiner Familie im Erzgebirge. Er hat schon viel erlebt
in den letzten Wochen und ist ein braver Bub,.....
was noch nicht so recht klappt, daran wird gearbeitet


Nituna, Apatchi und Ela beim Morgenspaziergang


Das ist Peer !
Nachdem sein Herrchen verstorben war, suchte er über
Briard in Not ein neues Zuhause und fand es bei Alexas ( Ayuna LCC) Familie,
die nach Alexas plötzlichen Tod nun wieder ein vierbeiniges Familienmitglied hat.
Ich freue mich für die Familie und für Peer !
Herzlich willkommen in unserer Briardfamilie, lieber Peer !


Alexa im Sommer 2016

23. November 2016


Herzlichen Glückwunsch allen A-Wurf- Putzies
zu ihrem 10. Geburtstag !!
Wir wünschen alles Liebe und Gute,
vorallem viel Gesundheit und noch eine lange Zeit
bei ihren Familien !
Traurig denken wir an
Ayuna ( Alexa), Aranka ( Chilli),Alonzo
und Aruso ( Benny),
die leider nicht mehr bei uns sein können.



 20. November 2016

Herzhunde sind wie Sterne !
Auch wenn man sie nicht mehr sieht,
sind sie doch für immer da !

Wir denke heute an alle unsere Bärlies,
die uns schon verlassen mussten:

Djamila ( Mutzi ) vom Silbergrund
Caruso vom Silbergrund
Elea-Ronja vom Silbergrund
Aruso ( Benny) le cheri chemineau
Alonzo le cheri chemineau
Aranka ( Chilli) le cheri chemineau
Ayuna ( Alexa) le cheri chemineau
Bruno le cheri chemineau
Barcley le cheri chemineau
Dakota Shoshana le cheri chemineau




13. November 2016

Eines unserer Bärlies musste uns verlassen...,
ein anderes Bärchen wurde Mitglied unserer
Briardfamilie !

Willkommen Katsumi !!

 Katsumi Bonito del Fuego
Katsumi ist ein Gos d`atura catala

Ein Gos d`atura catala ist der katalanische Hütehund.
Er ähnelt dem Briard nicht nur äußerlich, sondern auch charakterlich,
jedoch ist es keineswegs eine kleinere Ausgabe des Briards.
Nein, er ist schon anders....
Katsumi ist vor einem Monat in Gornsdorf/ Erzgebirge eingezogen,
nachdem er aus tragischen Gründen seine Familie verlassen musste.
Katsumi hat ein neues Zuhause gefunden und hilft seiner neuen Familie wieder den
Sinn im Leben zu finden, den sie nach Brunos Tod verloren hatten.
Katsumi ist anders als Bruno, im Aussehen, im Verhalten,fast in allem
und doch so ähnlich. Er ist ein vollwertiges Familienmitglied geworden
und keinesfalls ein Ersatz für Bruno. Katsumi ist fast 4 Jahre alt und hat
auch seinen eigenen Kopf. Da gab es und gibt es eine Menge zu tun, aber
es wird täglich besser und man kann schon einander vertrauen....
und vielleicht gibt es eines Tages mal dieses blinde Vertrauen,
wie mit Bruno.....
Mehr über Katsumis Herkunft und den Gos d`atura catala gibt es
auf der Homepage der Zuchtstätte " Bonito del Fuego " zu erfahren.







04. November 2016
Wir sind traurig,dass Du gingst,
aber dankbar, dass es Dich gab.
Unsere Gedanken kehren in Liebe
immer zu Dir zurück.


  
Alexa
( Ayuna le cheri chemineau)
23.11.2006 - 3.11.2016

Alexa, unsere Erstgeborene des A-Wurfes und somit auch
 allererstes Putzibärchen unserer Zucht.
Sie hatte 7 Jahre ein gutes Zuhause, doch dann starb ihr
Herrchen und sie musste ins Tierheim.
Dort erhielt sie nach fast einem Jahr ihre 2. Chance und
das Glück kehrte für sie zurück...
Doch es war nur von kurzer Dauer....

Gute Reise über die Regenbogenbrücke, mein Mädchen !

Du bist dort nicht allein, Deine Eltern und Deine Geschwister
erwarten Dich bereits um mit Dir auf der großen Wiese zu spielen !

Vielen Dank an Trudi und Paul,
die Alexa ein schönes Zuhause 
und viel Liebe gaben.
Schade, dass alles nur von kurzer Dauer war....!!

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.




01. November 2016

Happy Birthday !!


Alles Liebe zum 8. Geburtstag
wünschen wir unseren C - Bärlies,
vor allem ganz viel Gesundheit und
noch viele glückliche Jahre !! 



28.August 2016

Ela


Wir hatten die letzten beiden Wochen keinen Internet-
zugriff, deshalb kann ich nun erst die Neuigkeiten der
zurückliegenden Wochen mitteilen.
Ich hatte eigentlich gedacht, dass wir in diesem Jahr
schon genügend schlechte Nachrichten verkraften mussten,
doch.....
Vor 3 Wochen ertastete ich bei Ela während der Fellpflege
einen Tumor an der Milchleiste.
Bei der OP wenige Tage später, wurde durch einen
glücklichen Zufall festgestellt, dass Ela auch noch
eine Gebärmuttervereiterung hatte und zwar eine
geschlossene, d.h. ohne jegliche Symptome.
Nur wenige Tage später, hätten wir auch Ela verloren.....

Enno


Enno ist bei diesen tropischen Temperaturen
oft seinem Lieblingssee anzutreffen....




...die Schwanenfamilie gehört zu seinen Freunden....






11. August 2016

Vanda


Das ist Vanda, eine Komondorhündin aus dem ungarischen
Tierschutz. Sie hat seit einigen Tagen die Lücke gefüllt,
die Chilli ( Aranka LCC) im Herzen ihres Frauchens hinterlassen hat.
Es war Liebe auf den ersten Blick auf beiden Seiten !
Wir wünschen den Beiden eine lange, glückliche Zeit

Tara und ihr Bruno




Tara ( Charelle LCC)


 Egilio Bruno von Forsthaus Papenberg

29.Juli 2016

Kiara DMDS


Kiara feiert heute ihren 13. Geburtstag
Wir gratulieren unserem Ömchen von
ganzem Herzen und wünschen ihr noch viele
Jahre bei bester Gesundheit!



26.Juli 2016

Archy


Das ist Archy
Er gehört zur Rasse Berger des Pyrenees und ist
somit ein franz. Hirtenhund wie auch der Briard,
nur wesentlich kleiner.
Archy stammt aus Ungarn von einer gewissenlosen Züchterin
und wurde gemeinsam mit 30 Leidensgenossen
von der Tierschutzorganisation
Pfotenhilfe - Sauerland gerettet.


Seit rund 2 Wochen ist er nun in seinem neuen Zuhause
und ich habe ihn heute persönlich kennengelernt.
Er ist ein Traumhund....
Es ist einfach toll, wie schnell dieser ängstliche kleine Mann
sich eingelebt hat und welche starke Bindung er zu seiner
Familie schon aufgebaut hat.


So ein Berger des Pyrenees ist eine gute Alternative
zum Briard, wenn man altersbedingt oder mit
körperlichen Einschränkungen dem kräftigen Briard
nicht mehr so gewachsen ist....
Vom Wesen her zeigt sich der Pyrenees
ebenso wie der Briard....



Wer so einen " Mini - Briard" möchte,
bei der Pfotenhilfe - Sauerland warten noch viele
auf ein neues Zuhause.



20. Juli 2016


Heute feiert unser B- Wurf seinen 9. Burzeltag !!
Wir wünschen unseren Geburtstagsbärlies
alles Liebe und Gute, vorallem viel Gesundheit.
Habt einen schönen Tag und lasst Euch ordentlich verwöhnen !!

Bruno und Barcley war es leider nicht vergönnt
diesen Geburtstag noch zu erleben.
An sie denken wir heute ganz besonders und
zünden eine Kerze für sie an.






07. Juli 2016


Akani le cheri chemineau und seine Schnuffi
grüßen uns aus Bayern.
Wie in jedem Jahr haben sie ihren Sommerhaarschnitt,
womit sie sich wohlfühlen.
Schnuffi ist bereits 12 Jahre und Akani fast 10 Jahre alt
und das sieht man ihnen nicht an.



Bei den Briards von der rheinhessischen Toskana liegen
2 Würfe Havaneserbabys !
Aus dem F-Wurf sucht noch Fernando ( links im Bild)
sein Traumzuhause.
Briards und Havaneser passen toll zu einander....


Fernando von der rheinhessischen Toskana
 .... ein zuckersüsser kleiner Mann....


Noch eine gute Nachricht !
Enno kann bei seiner Familie bleiben !
Danke an alle, die uns unterstützt haben auf der Suche
nach einem neuen Zuhause.
Für das beinahe neue Herrchen ist es sicher enttäuschend,
aber für Enno ist es natürlich toll,
dass er bleiben kann.








25. Juni 2016

Espejo Enno le cheri chemineau



Enno verliert sein Zuhause !!

Wir suchen ganz dringend ein neues Zuhause
für unseren Enno !!!

Enno ist ein lieber, gut erzogener, 4jähriger,
unkastrierter Rüde aus unserem letzten Wurf.
Leider kann er nicht mehr in seinem Zuhause bleiben
und das ist ganz sicher nicht sein Verschulden.
Er ist das Großstadtleben gewohnt,
natürlich stubenrein und geht gut mit und ohne Leine.
Er kennt den Grundgehorsam und ignoriert andere
Hunde während des Spaziergangs, außer sie pöbeln ihn an.
dann antwortet er natürlich, aber er rauft nicht.






24. Juni 2015

Du musstest gehen,
doch Deine Liebe ist geblieben !


Chilli ( Aranka le cheri chemineau)
23. 11. 2006 - 24.06.2016

Das Licht des Lebens ist erloschen,
doch längst wurde in einer herrlichen Welt
ein neues Feuer entfacht.
Es wird strahlen voll Wärme und Liebe,
jetzt und in alle Ewigkeit.

Chilli verlor nach kurzem Kampf -
der Krebs lies ihr keine Chance !

Liebe Conny !
Die Trauer hört niemals auf.
Sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich
und wir verändern uns mit ihr.


21. Juni 2016

Esharo hat uns besucht !


Esharo, sein " großer Bruder" Leo und seine Familie sind
nicht weit entfernt von uns zum Campingurlaub.


Leo


Nach Kaffee und Kuchen wurde ein mittlerer
Verdauungsspaziergang gemacht


Ela bei unserer kurzen Rast

Es war ein sehr schöner Nachmittag und Abend.
Wir haben uns sehr gefreut, Esharo und sein Rudel
wiederzusehen.
Wir freuen uns schon auf euren nächsten Besuch !!


13. Juni 2016


Enzo
( Djambo Yuma LCC)
*27.03.2011




5. Juni 2016

Tag des Hundes




Wir gratulieren allen Briards unserer Briardfamilie
" le cheri chemineau"
zum heutigen Tag des Hundes !
Genießt diesen Sonnentag mit euren Familien






30. Mai 2016
Tara ( Charelle le cheri chemineau)


....hat ein neues Rudelmitglied....


Bruno
( Egilio Bruno vom Forsthaus Papenberg)


Bruno soll später, nachdem er entsprechend ausgebildet
wurde, die Nachfolge von Tara antreten und
in der speziellen Kindereinrichtung arbeiten,
während Tara dann ihren wohlverdienten
Ruhestand geniesen wird.
Herzlich Willkommen in unserer großen Briardfamilie,
lieber Bruno !



14. Mai 2016


Wir wünschen Allen
ein schönes Pfingstfest !



29. April 2016


Unser Herz will Dich halten.
Unsere Liebe Dich umfangen.
Unser Verstand muss Dich gehen lassen.
Denn Deine Kraft war zu Ende
und Deine Erlösung Gnade.

Hättest Du allein durch Liebe geheilt werden können,
wärst Du jetzt noch hier !





Bruno le cheri chemineau
20.07.2007 - 29.04.2016



Für Sieglinde und Rainer

Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehen....
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben!
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Euch und leuchte nur für Euch!
Denkt immer daran, Ihr habt mich nicht verloren,
ich bin Euch den Weg nur vorausgegangen.
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehen...
der Tag, an dem wir zusammen wandeln...






28. April 2016

Happy Birthday, Prinzessin !



Alles Liebe und Gute zum 7. Burzeltag wünschen wir unserer
Bena Nituna !!
Herzliche Glückwünsche auch an ihre Geschwister vom B2-Wurf
Donatien Marquis de Sade.
Habt einen schönen Tag mit vielen Leckerchens,
viel Kuschelzeit, sowie Spiel und Spaß !

Geburtstagsgrüße für Nituna


 von Esharo Wynono und seinem Rudel


von Bruno und seinem Rudel

Vielen Dank !

Glück und Leid liegen im Leben sehr oft nah bei einander.....
Wir bangen und hoffen immer noch um unseren Bruno !!
Seit gestern ist er in der Tierklinik. Er hat eine Blutspende bekommen
und wir hoffen sehr, dass ihm das frische Blut hilft, zu Kräften zu kommen,
um weiter kämpfen zu können....
Bitte drückt alle weiter die Daumen und Pfoten für Bruno !!!




18. April 2016
Es gibt gute Neuigkeiten vom Bruno !
Sein Gesundheitszustand hat sich gebessert,
aber die Schlacht ist noch nicht gewonnen...


....so hat mich Bruno gestern empfangen, als ich zu meinem
Überraschungskrankenbesuch kam...


...und so hat er die letzten Tage gelegen....

Bruno ist nur noch die Hälfte von dem kräftigem Burschen,
der er vor seiner Erkrankung war. Sein Fell ist schütter geworden
und natürlich auch verfilzt, aber das sind kleine Schönheitsfehler,
die jetzt unwichtig sind.
Sein Blutbild ist noch nicht in Ordnung, es fehlt an roten
Blutkörperchen und sein Immunsystem ist sehr schwach.


Beim Abschied hat Bruno sich mit Herrchens Hilfe
aufgerafft und ist mit nach draussen gekommen, um sich
gleich mal zu lösen.
Die Decke muss er anziehen, weil seine wenigen Haare keinen
Schutz vor der Kälte bieten und mit dem Geschirr wird er von
Herrchen beim Laufen gestützt.

Danke an alle, die Bruno fest die Daumen gedrückt haben
und ihm positive Energien geschickt haben.
Wer möchte kann dies auch gerne weiter tun,
denn er ist noch nicht über den Berg!


Und es gibt noch eine wunderbare Neuigkeit!
Alexa ( Ayuna lcc) hat sich aus ihrem neuen Zuhause gemeldet!!


Alexa mit ihrem neuen Frauli
Sie wohnt jetzt in der Schweiz und ist wieder ein glücklicher
Briard.


Die Fotos sind schon etwas älter, sie sind vom
Spätsommer vergangenen Jahres.
Alexas Frauli meint, dass Alexa inzwischen noch
glücklicher ausschaut, aber ich finde, sie sieht hier
schon glücklich aus...


Was bin ich froh, dass unsere Erstgeborene des A-Wurfes
und damit auch unserer allererstes Briardbaby,
so ein tolles Zuhause gefunden hat !
Ganz lieben Dank an Trudi und Paul !!!



  13. April 2016

Bruno le cheri chemineau


Unser Bruno kämpft schon längere Zeit mit gesundheitlichen
Problemen. Er hat in den letzten Monaten unzählige
Arztbesuche, Untersuchungen und Therapien absolviert.
Ein ewiges Auf und Ab seines Gesundheitszustandes
wurde zur Achterbahnfahrt für ihn und natürlich
vor allem für Rainer und Sieglinde.
Sie haben nichts unversucht gelassen ihrem Jungen zu helfen....
Momentan geht es Bruno so schlecht,
dass wir mit dem Schlimmsten rechnen müssen.

Ich bitte Euch, drückt unserem Bruno alle Daumen und Pfoten,
damit er auch dieses Tal durchschreitet und es ihm bald wieder
besser geht.



Lieber Bruno,
wir senden dir all unsere positiven Energien und
wünschen dir
Gute Besserung !!!









Ostergrüße


Jonny
( Esse Queto Enjou)

Enzo
( Djambo Yuma)


Dion
( Django Santee)


Esharo mit Leo


Bruno


Eddy
( Etienne vom Silbergrund)
ein Sohn von Caruso


Wanderpause beim Osterspaziergang
Ela und Apatchi


Nituna







27. März 2016


Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag
unseren D- Wurf- Bärlies
Bijou ( Danica Wenona), Dacapo Nocono,
Emma ( Djona Nidawi), Dion ( Django Santee),
Djarfur Cochise, Benny ( Dyani Manapi),
Enzo ( Djambo Yuma) und
Djamal Sakima.


Für unsere Dakota brennt heute eine Kerze bei uns.



Ostern 2016

wünschen die Zwei -und Vierbeiner vom
Briardkennel " le cheri chemineau "











20. März 2016
Frühlingsanfang


Apatchi




Ela




Nituna








29. Februar 2016
 
Jonny
( Esse Queto Enjoy LCC)

Morgenspaziergang
















25. Februar 2016

Erinnerungen....


dieses Foto ist mir vor ein paar Tagen in die Hände gefallen...
Herbst 2002, Wanderpause,
v.l.: Buricot v.Tannengrund, Cendra v.Schäferstein, Djamila v. Silbergrund
und Caruso v.Silbergrund
Damals war ich sehr oft mit meinen beiden Bären in der
Zuchtstätte " vom Silbergrund" zu Besuch.


Wanderpause Februar 2016



langsam kommt es im Kopf an, dass unser Bärenrudel
nur noch zu dritt ist...
trotzdem blickt man auf den Spaziergängen unwillkürlich
zurück und sucht nach Dakota...






21. Februar 2016

Ich freue mich sehr nun endlich auch wiedermal etwas
Positives berichten zu können....
Nach langer Zeit hat sich unsere
Chilli ( Aranka le cheri chemineau ) gemeldet
und uns ein paar Bildchen von sich geschickt.


Chilli ist ebenso dunkel wie ihr Bruder Apatchi


Chillis eigene Wellness -Oase....


frisch gebadet...






13. Februar 2016

Die Seele hätte keinen Regenbogen,
wenn die Augen nicht weinen könnten.
( indian. Weisheit)



Dakota Shoshana LCC
27.März 2011 - 13. Februar 2016

Wir mussten Dich gehen lassen und konnten nichts tun.
Still und voll Schmerz hoffen wir,
Du kannst nun ruhen.







18. Januar 2016

Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tageslauf.
Nur Du bist fortgegangen
Du bist nun frei und
unsere Tränen wünschen Dir Glück
                               -Goethe-


Alonzo le cheri chemineau
23.11.2006 - 19.12.2015

Wir sind noch immer fassungslos...

Alonzo ist der Zweite unserer A-Wurf-Bärlies,
der uns schon so früh verlassen musste.
Nach kurzer Krankheit hörte sein Herz auf zu schlagen...

Wir wünschen Alonzo eine gute Reise über die Regenbogenbrücke
zur großen Briardwiese, wo sein Bruder Benny (Aruso), Papa Caruso
und Mama Djamila schon auf ihn warten.





12. Januar 2016


Enno LCC hatte sich in der Silvesternacht in die Badewanne
verkrochen um Schutz vor dieser unsäglichen
Ballerei zu suchen....


....später durfte er dann zu seiner Alina ins Bett


Esharo LCC und sein Leo grüßen zum Neuen Jahr


...natürlich gab es auch Weihnachtspost von Esharo...


Bruno war am 27. Dezember das Kalenderbild
vom Hunde-Tageskalender...
...und auch 2016 ist er wieder dabei...


Naheles ( Esehe Nissi Nahele LCC) Weihnachtsgruß


Tara ( Charelle LCC)


Apatchi LCC


Dakota LCC


Ela ( Eleshanee LCC)


Bena Nituna DMDS





02. Januar 2016


Happy Birthday liebe E-Wurf- Putzis !!
Zu eurem 4. Geburtstag gratulieren wir ganz herzlich
und wünschen euch alles Liebe. Habt einen schönen Tag
mit euren Familien !!


Eleshanee  ( Ela)
grüßt ihre Wurfgeschwister
Esharo, Emino,Elisha,Esehe Nissi Nahele,Enjoy,
Enno,Elu Quanah,Eleazar und Ennea
und wünscht ihnen viele Leckerlies





Weihnachten 2015




Happy Birthday, lieber Don !!

Heute, am 26.Dezember, feiert unser Don
( Uncle Donald Duck vom Kendelflüsschen)
seinen 11. Geburtstag.
Wir wünschen ihm alles Liebe und Gute,
vorallem viel Gesundheit und noch viele Jahre !!!
 






Wir wünschen allen Putzibären und ihren Familien
ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
ins neue Jahr !



08. Dezember 2015


Enzo
( Djambo Yuma le cheri chemineau)


Enzo präsentiert uns hier sein Weihnachtsgeschenk,
welches ihm Herrchen gebaut hat.


Enzo ist ganz stolz auf sein neues Häuschen...
Von hier aus kann er gemütlich über seine Familie und
sein Grundstück wachen...

Um Mißverständissen vorzubeugen...-
Enzo lebt nicht nur draussen in dieser Hütte!
Aber er liebt es....





  24. November 2015

Apatchi bedankt sich ganz lieb für die
eingegangenen Glückwünsche !


von Bruno aus Gornsdorf


Lieber Papa Apatchi,alles Gute zum Geburtstag.
Mach dir einen schönen Tag. Bei uns scheint heute die
Sonne. Aber leider muß unsere Mami zur Arbeit.
Dein Esharo



23. November 2015

Happy Birthday, liebe A- Wurf - Bärlies !!!!

Zum 9. Geburtstag gratulieren wir ganz herzlich der
Alexa ( Ayuna), die nun hoffentlich endlich ein gutes Zuhause gefunden hat,
dem Anouk, der Arantxa, der Motte ( Akira), dem Alonzo,
der Chili (Aranka), dem Elvis ( Alvarez), dem Aragon, dem Akani
und dem Apatchi.
Habt alle einen schönen Tag mit euren Familien und lasst euch verwöhnen !

Leider musste uns Benny ( Aruso) viel zu früh verlassen.
Für ihn brennt heute eine Kerze bei uns !
R.I.P. Benny !



Benny


Apatchi
beim heutigen Morgenspaziergang...
....das ist so gar nicht sein Wetter....
da drängt er beizeiten zur Umkehr,
denn die vereisten Schneeklunkern zwischen
den Zehen ....geht gar nicht







12. November 2015

Grüße von B- Wurf- Bärlies


Bijou le cheri chemineau
Unser einzigstes Mädchen des B-Wurfes erfreut
sich bester Gesundheit.
Sie ist nicht nur das einzigste Mädel , sondern
auch die dunkelste von allen und
die Ähnlichkeit zum Apatchi ist wirklich enorm.



Bruno le cheri chemineau
Unser Gornsdorfer Bub nutzte die
letzten sonnigen Herbsttage
für Fotos und Ausflüge.




01.November 2015



Happy Birthday, liebe C-Wurf-Bärlies !!!!

Zum heutigen 7. Geburtstag gratulieren wir Euch,
liebe Tara ( Charelle), Cessy ( Charmaine),Lotte ( Cheyenne),
Kira ( Chiara),Calli ( Cayetan) und Chyval
von ganzem Herzen und wünschen Euch alles Liebe und Gute.










10.Oktober 2015

Welthundetag


Ela und Nituna grüßen alle Zottelbären von le cheri chemineau
und natürlich auch alle anderen Fellnasen zum heutigen
Welthundetag !
Lasst euch verwöhnen !!


Urlaubsgrüße von Esharo
....die Heide blüht ...

Diese selbstgemachte Urlaubskarte schickte uns
Esharo aus der Lüneburger Heide





7. Oktober 2015

Anouk le cheri chemineau grüßt uns aus dem Siegerland


















30. September 2015

Urlaubsgrüße von Tara ( Charelle le cheri chemineau)



Tara besucht die polnische Ostseeküste




Während ihre Zweibeiner sich erholen, hat Tara alle Pfoten voll
zu tun....Sand umpflügen....


....abends ist sie vollkommen geschafft und hat festgestellt,
dass so ein Urlaub anstrengender ist wie ihr Arbeitstag in der Kita....

24. September 2015

Urlaubsgrüße von Nahele aus der Vulkaneifel


Nahele mit Herrchen Peter
vor dem Dreimühlenwasserfall


Nahele vor dem Weinfelder Maar







09. September 2015


Esharo Wynono le cheri chemineau
grüßt uns aus dem " hohen Norden"



Esehe Nissi Nahele le cheri chemineau
lässt sich den Wind um die Nase wehen.....


Nahele hat sogar ein Selfie gemacht





02. September 2015



Alexa
( Ayuna le cheri chemineau )

Alexa ist nicht mehr im Tierheim !!
Sie hat eine zweite Chance bekommen und das freut
uns sehr, denn für Hunde in ihrem Alter ist das nicht selbstverständlich.
Einzigster Wermutstropfen ist für mich, dass ich nicht weiß,
wohin sie vermittelt wurde. Bisher hat das Tierheim auf meine Nachfrage
nicht reagiert, aber vielleicht erfahre ich es doch noch....











21. August 2015


Wir hatten Besuch von
Tara ( Charelle le cheri chemineau ) und
Enzo ( Djambo le cheri chemineau).

Lange schon war es geplant und nun hat es endlich geklappt,
beide Familien hatten zur selben Zeit Urlaub...
Bei Kaffee und Kuchen verging die Zeit wie im Flug...
wir hätten noch gaaanz lange erzählen können über
unsere Putzibären, aber leider....


Tara
* 01.11.2008

Tara hat von April 2014 bis Juni 2015 mit ihrem Frauchen Katrin
an der Ausbildung zum zertifizierten Besuchshundeteam teilgenommen
und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden.
Sie arbeiten nun gemeinsam in einer speziellen
Kindereinrichtung in Halle/ Saale.

Herzlichen Glückwunsch !
Ich bin sehr stolz auf Euch !



Katrin wurde von Apatchi begrüßt....


....und Steffi von Nituna und Dakota...

Ela hat wiedermal alles aus sicherer Entfernung
beobachtet. Sie braucht immer ein wenig mehr Zeit...
Vielleicht wollte sie sich aber nur nicht fotografieren lassen, weil
Briards nach 3 Regentagen nicht ganz so toll aussehen


Enzo kuschelt mit mir zum Abschied...



05. August 2015

Festhalten, was man nicht halten kann,
begreifen wollen, was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen, was ewig ist....


Benny
( Aruso le cheri chemineau)
23.11.2006 - 05. 08.2015

Unser Benny ist heute an einer Magendrehung verstorben !!!
Wir sind alle geschockt und können es noch nicht begreifen....
Nachdem Benny im März vergangenen Jahres sein Zuhause verlor
und dann über Umwege bei Reinhold sein Traumzuhause fand,
war er ein glücklicher und vorallem wohlerzogener Briard geworden.
Reinhold hat viel mit ihm gearbeitet und Benny alles gezeigt und
gelernt, was er bis dahin noch nicht kannte....
....und das war einiges....
Immer tatkräftig unterstützt von Marion und ihrem Dion...
Die beiden Briardjungs sind dabei zu dicken Freunden geworden.

In den letzten 15 Monaten hat Benny soviel Neues erlebt,
wie nie zuvor in seinem Leben!
.....und es war noch viel mehr geplant !!




Lieber Benny,
wir wünschen dir eine gute Reise über die
Regenbogenbrücke,
zur großen Briardwiese,
wo Djamila und Caruso sicher schon auf dich warten....

Für Reinhold und Marion:

Und wenn du dich getröstet hast,
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein,
du wirst Lust haben, mit mir zu lachen.
Und wirst manchmal dein Fenster öffnen,
gerade so zum Vergnügen....
Und deine Freunde werden sehr erstaunt sein,
wenn sie sehen, dass du den Himmel anblickst und lachst.



30. Juli 2015


Caruso vom Silbergrund
31. 07. 2001 - 17. 01. 2013

Morgen jährt sich zum 14. Mal Carusos Geburtstag
und wenn er auch nicht mehr hier ist,
so ist er doch unvergessen....
unser 1. Briard, Stammvater unserer Zucht....
Vater des A-,B- und C-Wurfes...

Sein Sohn Apatchi wird ihm immer ähnlicher,
nicht nur im Aussehen, vorallem auch im Wesen....


Apatchi

Leider sitzt Carusos erstgeborene Tochter , Alexa,
seit nunmehr fast einem Jahr im Tierheim Halle/ Saale
und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause....


Alexa im Herbst 2014


Alexa nach Totalschur im Frühjahr 2015

Es gibt momentan keine aktuellen Bilder von ihr, aber
sicher sind die Haare inzwischen wieder nachgewachsen...

Wir drücken ihr weiterhin alle Daumen und Pfoten
und hoffen auf das kleine Wunder....
Es darf nicht sein, dass die arme Maus den Rest
ihres Lebens im Tierheim verbringen muss....!



20. Juli 2015

Happy Birthday meine B- Wurf - Bärlies !!!



Liebe Bijou, lieber Bruno, Ben, Bonar, Balou
und Buricot !


Zu Eurem 8. Geburtstag gratulieren wir alle Euch von
ganzem Herzen und wünschen noch viele schöne Jahre
bei bester Gesundheit.
Im Bild oben seht Ihr Brunos Gabentisch und ich denke,
dass jeder von Euch zum  Burzeltag von seiner Familie
reich beschenkt wurde.


Bruno hat, wie jedes Jahr, seine spezielle
Geburtstagskarte mit einem
selbstverfassten Gedicht bekommen....
Wir haben gestern schon mal vorgefeiert.
Dieses Mal war Nituna mit mir beim Bruno
und seiner Familie.
Es war wieder ein sehr schöner Tag, auch
wenn der Hitze wegen der Spaziergang etwas
kürzer war.


Bruno LCC







15. Juli 2015

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur,
mit dem Unbegreiflichen zu leben...


Gismo
15.08.2014 - 11.07.2015



Er war unsere Seelenkatze....
obwohl er nur so kurz bei uns war...



Manchmal bist du in unseren Träumen,
oft in unseren Gedanken
und immer in unseren Herzen !





24. Juni 2015

Denkt immer daran, Ihr habt mich nicht verloren,
ich bin den Weg nur vorausgegangen.....

Wir trauern mit dem DMDS- Bärenrudel
um Bena Nitunas Oma

Apatschi Thekoma du Val de Saynans


6. 10. 2002 - 19.06.2015

Sie war eine wundervolle Hündin und ich bin sehr stolz,
dass Nituna eine Nachkommin von ihr ist !

Gute Reise Apatschi !









22. Juni 2015

Esehe Nissi Nahele
* 02.01.2012










7. Juni 2015

Tag des Hundes



Wir gratulieren allen Putzibären und natürlich auch allen
anderen Hundis zum heutigen Ehrentag
und wünschen ihnen einen wundervollen Tag !!!



2. Juni 2015

Im letzten Jahr hat sich unser Rudel vergrößert....


Simba * 7. Mai 2014
Seine Mutter war uns zugelaufen und hatte unsere
Garage als Zuhause für sich und ihr Baby gewählt.
Sie hat ihren Sohn 10 Wochen vorbildlich betreut,
danach war sie verschwunden ...
Leider deutet alles daraufhin, dass sie über die
Regenbogenbrücke ging...



Nala * August 2014



Gismo * August 2014

Nala und Gismo sind Geschwister, sie kamen gemeinsam mit
ihrer Schwester Socke, aus schlechter Haltung zu uns.
Ihre Mama ist ein Maine Coon- oder Waldkatzen- Mix,
die leider nur " Draußen- Katze" ist und ihre Babys unter
einer Plane zwischen Strohbündeln aufziehen musste...
Gefüttert wurde dort wahllos und da noch 8 weitere Katzen
vor Ort waren, mangelte es an Allem...
Wir haben sie deshalb schon mit 6 Wochen übernommen ...
und eigentlich sollte auch Nala noch vermittelt werden...,
aber wie das so ist mit den Sorgenkindern....


Apatchi, der alte Brummbär,
fand es anfangs gar nicht so lustig mit den 3 Katzenbabies,
die keinerlei Respekt und Erziehung hatten,
aber inzwischen sind alle im Rudel angekommen...




Pfingsten 2015




Frohe Pfingsten
wünschen die Zwei- und Vierbeiner des Kennel
" Le cheri chemineau "




07. Mai 2015

Carusos Sohn Etienne

Etienne vom Silbergrund
* 13. Mai 2008



Etienne mit seiner Mama Kiara Donatien Marquis de Sade,
die in wenigen Wochen ihren 12. Geburtstag feiern wird...



Shiba Inu Aiko gehört mit zum Rudel

Kiara und Etienne sind schwarzgeborene Graue.
Mit zunehmenden Alter werden sie grauer,
das zeigt sich besonders jetzt, bei ihrer
Sommerfrisur ganz deutlich...






28. April 2015

Happy Birthday Prinzessin !!!


Liebe Nituna !
Zu Deinem 6. Burzeltag gratulieren wir Dir von ganzem Herzen
und wünschen Dir alles Gute !
Herzliche Grüße und Glückwünsche senden wir natürlich auch
an Deine Geschwister vom B2-Wurf Donatien Marquis de Sade !



Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
liebe Mama Nituna
sendet Dir Dein Esharo !



Der Bruno hat gleich als Erster heute Morgen
seine Geburtstagsgrüße telefonisch übermittelt !






23. April 2015

Ein Jahr danach.....!!


So sieht unser Benny heute aus

Ein ganzes Jahr ist nun vergangen seit der Benny sein Zuhause verlor
und auf riesigen Umwegen dann doch noch sein Traumzuhause fand...
Reinhold hat viel mit und an ihm gearbeitet, und arbeitet noch, um aus Benny
einen so tollen, aufgeschlossenen , gepflegten  und vorallem glücklichen
Briard zu machen.

Danke Reinhold und natürlich auch Marion mit Dion,
die ihm dabei tatkräftig unterstützen.

Für Bennys Schwester Alexa hat sich leider bis jetzt
noch nichts Passendes gefunden !
Wir suchen weiter für die arme Maus und hoffen sehr,
dass sie das Tierheim bald verlassen kann.







15. April 2015

Der Frühling ist da !!



Morgenspaziergang bei Kaiserwetter...
 


Dakota, Tammy und Apatchi



Luis und seine Tammy







03. April 2015




Wir wünschen all unseren Putzibären und ihren Familien
sowie Freunden und Bekannten und Besuchern unserer
Homepage ein frohes Osterfest mit ein paar geruhsamen
Tagen und nun hoffentlich baldigem Frühling !!

Dakota und Nituna


Ela und Apatchi


Bruno am Osterbrunnen
in seinem Heimatort im Erzgebirge



30. März 2015

Alexa



Alexa ist noch immer im TH Halle.
Inzwischen hat sie einen Sommerschnitt
und sieht jetzt aus wie ihr Bruder Benny vor einem Jahr.


Doch sie fühlt sich wohl,
mit den Haaren ist auch eine Last von ihr abgefallen
und nun springt sie wieder wie ein junges Reh und
fordert zum Spiel auf...



Sie geniesst die warmen Sonnenstrahlen und
wartet sehnsüchtig auf ihre neue Familie....

Frau Zamzow vom TH hat mir geschrieben, dass
es Interessenten für Alexa gibt und wir nun
abwarten müssen, ob alles passt....

Wir drücken unserer Alexa ganz fest die Daumen
und Pfoten !!!


27. März 2015

Happy Birthday D- Wurf - Bärlies !!



Wir gratulieren unseren " D´s " :
Danica ( Bijou), Djona ( Emma), Dakota,Dacapo,
Django ( Dion), Djambo ( Enzo), Djamal,
Djarfur und Dyani ( Benny)
sehr herzlich zum heutigen 4. Burzeltag
und wünschen ihnen alles Gute !!


die D- Putzibärlies mit Mama Nituna


die Jungs


die Mädels


alle Neune



25. März 2015

Morgenspaziergang


Apatchi LCC


Dakota LCC


Bena Nituna DMDS


Ela LCC
Ela ist extra auf den Hochsitz geklettert
und hält nach dem Frühling Ausschau  








16. März 2015

Für unsere Alexa gab es bisher noch kein Happy End !
Wir suchen weiter nach einem Traumzuhause für die arme Maus
und freuen uns über jegliche Unterstützung dabei !



Bei den Briards von der rheinhessischen Toskana kommt
nun Bewegung in die Wurfkiste...
Die Putzibabys sind seit gestern 3 Wochen alt, haben Äuglein und Öhrchen
offen, sich schon am ersten Brei versucht und
spielen schon zaghaft miteinander...
Wer Interesse hat, kann sich die Bärchen unter
www.Briards-von-der-rheinhessischen-Toskana
direkt anschauen oder mit der Züchterin oder mir
Kontakt aufnehmen...


Dhabur v.d.rheinhess. Toskana






5. März 2015

Alexa


Alexa ( Ayuna le cheri chemineau)

Unsere Alexa sitzt derzeit immer noch im Tierheim Halle
und wartet auf ihre Rettung....
Ich bitte nochmals alle Briardfreunde um Hilfe,
damit die arme Maus bald in ein
neues Zuhause umziehen kann !
Es gab schon Anfragen für sie, leider ist es an
ihrem Alter bisher gescheitert.
Natürlich ist sind 8 Jahre nicht wenig, aber sie kann
noch einige schöne Jahre haben....
....und die sollte sie möglichst nicht in einem Zwinger
im Tierheim verbringen, auch wenn man dort alles tut, um
ihr den Aufenthalt angenehm zu machen...








22. Februar 2015

Es gibt Neuigkeiten von den Briards von der rheinhessischen Toskana

Emma und Schorsch sind heute stolze Eltern
von 9 Putzibären geworden!!!
Es sind 5 Buben und 4 Mädels!
Bilder folgen....










21.Februar 2015

Die 5. Jahreszeit ist zwar seit Aschermittwoch vorbei,
trotzdem zeigt uns Bruno noch eine kleine Auswahl
seiner närrischen Kopfbedeckungen....










18. Februar 2015


Alexa
(Ayuna le cheri chemineau)
* 23.11.2006

So eben erhielt ich folgende Email :

Hallo Frau Meyer,
es wird Sie sicher betrüben zu hören, das ein Hundekind aus ihrer Zucht sein Zuhause ins Tierheim verlegen musste. Durch Krankheit und Grundstücksverkauf sah sich Frau ** gezwungen Alexa abzugeben. Nun wartet sie seit Oktober 2014 auf eine neue Chance. Ein Vermittlungsversuch scheiterte an Alexas Eifersucht. Sie hatte sich zwar schnell dem neuen Frauchen angeschlossen, aber die bereits vorhandene Hündin durfte sich nicht nähern und kaum Luft holen. Für einen Briard sicher nicht ungewöhnlich, aber Alexa musste leider ins Tierheim zurück. Seit Weihnachten wartet sie nun auf eine neue Chance.
Sicher erreichen Sie manchmal Anfragen nach einem älteren Briard, vielleicht sehen Sie eine Möglichkeit, uns bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause zu unterstützen.
Sie ist ein toller Hund, gut handelbar, als Einzelhund in einer Familie ohne kleine Kinder sicher gut zu halten. Unsere Ausführer gehen alle gern mit ihr.
Ich hoffe sehr, dass Sie uns behilflich sein können

Mit freundlichen Grüßen
Christina Zamzow
Inspektor Tierheim
Tierheim der Stadt Halle / Saale
Steffensstr.18a
06114 Halle / Saale
Tel.: 0345-5210115
kontakt@tierheim-halle.de
www.tierheim-halle.de


Ich bin traurig und bestürzt, dass wieder einer unserer Welpis sein Zuhause verloren hat und das mit 8 Jahren !
Bitte unterstützt mich wieder bei der Suche nach einem neuen
Zuhause für Alexa, damit auch sie, wie ihr Bruder Benny, bald
das Tierheim in ihr Traumzuhause verlassen kann.









21. Januar 2015

Bei den Briards von der rheinhessischen Toskana
wird Ende Februar Nachwuchs erwartet !



Daedalos des enfants d`Olympe ( Schorsch)
und
Aimer la vie von der rheinhessischen Toskana ( Emma)
werden Eltern !!


19. Januar 2015


Esharo LCC und sein Freund Leo




Esharo bei der Morgengymnastik



Enno LCC



Enno im Schnee



Enno als Pandabär




Aruso (Benny) LCC und
Django ( Dion) LCC



Dion und Benny



Elisha LCC










Anouk LCC beim Camping


Anouk mit seinem Louis am Strand


Anouk LCC


02. Januar 2015




Happy Birthday unseren E- Wurf - Bärlies !!!
Zum 3. Geburtstag wünschen wir Esharo Wynono, Eskimenzin Emino,
Eleazar Amarok ( Freund), Esehe Nissi Nahele, Esse Queto Enjoy (Jonny),
Espejo Enno, Ehawee Ennea ( Lotte), Elisha Emalee,
Elu Quanah Tabbenoca und Eleshanee Talutah ( Ela)
alles Liebe und viel Gesundheit !!



Weihnachten 2014




wünschen die Zwei- und Vierbeiner des
Briardzwingers " le cheri chemineau "


26. Dezember 2014



Uncle Donald Duck vom Kendelflüßchen - Don -

Heute feiert unser Don seinen 10. Geburtstag !!!
Dazu gratulieren wir ihm ganz herzlich und
wünschen ihm noch viele schöne Jahre bei bester
Gesundheit !!




23. November 2014

Happy, happy Birthday !!!


Alles, alles Liebe für unsere
A- Wurf - Bärchen
zu ihrem heutigen 8. Burzeltag !!!



Apatchi gratuliert seinen Wurfgeschwistern !
Wir freuen uns, dass noch alle 11 Bärchen
wohlauf sind und besonders freuen wir uns
natürlich darüber, dass unser Aruso ( Benny)
sein neues Traumzuhause gefunden hat !



Benny ( Aruso le cheri chemineau)







01. November 2014

Happy Birthday !!!!



Heute feiern unsere Halloween - Bärchen ihren 6. Geburtstag !

Wir gratulieren Chiara ( Kira), Charmaine ( Cessy),
Charelle ( Tara), Cheyenne ( Lotte),
Cajetan ( Calli ) und  Chyval
ganz herzlich und wünschen ihnen
viel Gesundheit und noch ein langes Leben !!








17. Oktober 2014


Alles Daumen und Pfoten drücken hat leider nichts geholfen....
Auch dieses Mal wird Nituna keine Babys bekommen.
Die Natur hat eben ihre eigene Planung...

Ich danke allen Welpeninteressenten, die so lange mit
uns gewartet und gehofft haben, für das entgegengebrachte
Vertrauen. Ich bin gerne behilflich bei der Suche nach einem
Welpi aus einer anderen Zucht. Bei uns wird es nun lange Zeit keine
Welpen mehr geben, denn ich werde mit Nituna keinen
weiteren Versuch starten.
Sie hat uns zwei tolle Würfe geschenkt und nun geht sie halt
früher wie geplant in Zuchtrente !
 


 



07. Oktober 2014

Lange gab es keine Neuigkeiten auf unserer Seite!
Das lag dieses Mal an mir, denn ich war sehr eingespannt
von Dingen, die mal nicht unsere Hundis betrafen.
Aber nun ist wieder alles beim Alten ....




Nituna hatte inzwischen ihre Läufigkeit,
zwar viel früher wie erwartet, aber die Natur
richtet sich halt nicht nach meinen Berechnungen...
Wir warten nun auf das Ergebnis des Ultraschalls
in einer Woche ! Daumen und Pfoten sind gedrückt !




Unser Benny ( Aruso LCC )
macht gerade  Urlaub in Tirol,
gemeinsam mit Herrchen und dessen Freundin
und Dion ( Django Santee LCC)...


Dions Frauchen schreibt:
Benny ist heute (5.10.) 15 km gelaufen,
stellenweise sehr steile Wege.
Wir sind stolz auf ihn!


6.10.
....von 10.00 bis jetzt auf den Beinen...zweimal
800 Höhenmeter ( einmal hoch und einmal hinab)...6h gelaufen...



Ich freue mich so für den Benny !
So ein tolles Happyend hat er sich verdient nach allem was
er erleben musste...!




Danke an Reinhold und Marion, die den Buben nicht aufgegeben haben



Freund Cabo
( Eleazar Amarok LCC)
Unser bayrischer Bub machte Urlaub
am Brombachsee!



Bei solchen Bildern kommt schon wieder Wehmut in
mir auf....Adieu Sommer...!



Nahele
( Esehe Nissi Nahele LCC)
....verbrachte seinen Urlaub im Vogtland...


....da kann man auch gut realaxen...



....bei der Suche nach einem schattigen
Plätzchen darf man nicht allzu anspruchsvoll sein....




Esharo Wynono LCC war mit seinem Rudel
in der Rhön !




Elisha Emalee LCC
als Katzen- Nanny




27. August 2014

Endlich ist es soweit....

Am 12. August waren wir zur
Geburtstags - Nachfeier
beim Bruno im Erzgebirge !



Bruno hat natürlich wieder schöne Geschenke bekommen
und Sieglinde hatte zum Glück die Geburtstagstorte für die
Nachfeier aufgehoben....


Es war wieder ein sehr schöner Tag,
mit viel Spass und Spiel....


Natürlich haben wir auch wieder einen
Spaziergang gemacht...




Frauchen und Herrchen hatten ihrem Bruno
ein schönes Gedicht geschrieben, welches ich
Euch nicht vorenthalten will:

Bruno wusste es als Welpe schon,
in Gornsdorf wirst du Hundesohn...
dort hast du sicher den Himmel auf Erden,
kannst 20 Jahr`alt werden!
Heute wirst du nun schon sieben,
bist uns immer treu geblieben.
Warst sehr krank, hast uns große Sorgen bereitet,
wir haben gemeinsam gekämpft und
dich zum Tierarzt und Klinik begleitet.
Es fiel uns wie ein Stein vom Herzen,
als wir merkten BRUNO ist ohne Schmerzen.
Drum BRUNO, unser lieber Schatz-
bekommst heut`einen dicken Schmatz.
Du bist und bleibst der beste Hund,
drum bleib`noch ganz viel Jahr`gesund!!

Bruno bekommt zu jedem Geburtstag so ein Gedicht,
aber dieses Mal ist es besonders schön geworden.

Es war wie jedesmal ein sehr schöner Tag bei Euch
und wir freuen uns schon auf das nächste Mal !!
Sorry, dass mein Bericht etwas länger auf sich
warten lies, aber das war höhere Gewalt...













31. Juli 2014


Heute vor 13 Jahren fiel im Briardzwinger " vom Silbergrund"
der C - Wurf!
Unser Caruso wurde geboren und nur 6 Wochen später
durften wir ihn in seiner Zuchtstätte kennenlernen...
Von da an waren wir verliebt in diese Bären und ich kann mir
ein Leben ohne Briards nicht mehr vorstellen.
Leider mussten wir Caruso vor 18 Monaten auf seine letzte Reise
gehen lassen.
Vergangenen Donnerstag erreichte uns aus Norwegen die Nachricht,
dass auch sein Wurfbruder Chyval über die Regenbogenbrücke ging.
Er war der Letzte seines Wurfes....
Ich bin mir sicher, dass die 3 Jungs, Caruso, Cliff und Chyval, heute
mit ihrer Schwester Charell auf der großen Briardwiese am anderen Ende des
Regenbogens spielen....










20. Juli 2014

Happy Birthday B- Wurf Bärlies !!!




Liebe B- Bärlies, Bijou, Bruno, Balou, Buricot, Bonar und Ben !

Wir wünschen euch zu eurem heutigen Geburtstag alles Liebe
und Gute, viel Gesundheit und noch viele schöne Jahre mit euren
Zweibeinern !


Normalerweise wären Dakota und ich heute, wie in jedem Jahr,
zu Brunos Geburtstagsparty ins Erzgebirge gefahren,
aber bei diesen tropischen Temperaturen wäre die lange Autofahrt
eine Qual und die Aktivitäten sollten auch auf ein Minimum beschränkt sein.

Wer die Möglichkeit hat, wird sicher baden gehen, oder sich
wenigstens die Beine im Pool kühlen !


Bruno im Pool


Dakota beim Beine abkühlen

Lieber Bruno, Dakota und ich kommen im August zu dir,
das ist versprochen, da holen wir alles nach !



Barcley LCC
 
Wir denken heute auch an unseren Barcley,
dem es leider nicht vergönnt war ein glückliches,
langes Leben in seinem eigenen Rudel zu haben.



die " B`s " mit Mama Mutzi


hier mit dem " großen Bruder" Apatchi


nochmal mit Apatchi


der 1. Ausflug an die frische Luft



7. Juli 2014


Benny
( Aruso LCC )


Dion
( Django Santee LCC)
im Fußballfieber


Dakota LCC




Luis mit seinen beiden Freundinnen
Tammy und Dakota

Beeindruckend wie winzig Dakota neben der Landseerhündin wirkt !











22. Juni 2014

Espejo Enno LCC


Enno ist ein Großstadthund und weiß was schick ist ....







19. Juni 2014

Django Santee LCC
- Dion -

Urlaubsgrüße


Dion war wieder in Frankreich !
Auf dem Weg in die Camargue legte
er einen Zwischenstopp in Lyon ein.






















Danke an Marion und Dion für die
Urlaubsschnappschüsse !


16. Juni 2014
 
Unser Rudel hat Zuwachs bekommen !




Das ist Simba !


Simbas Mama hat sich vor einer ganzen Weile dazu entschieden
lieber bei uns zu wohnen.....
Am 7. Mai wurde Simba geboren und ich finde, er passt doch farblich
wunderbar zu unseren Hundis !


Unter Mamas Aufsicht erkundet Simba nun den Garten und
hat auch schon die Briards kennengelernt.
Alle waren sehr vorsichtig, doch für den kleinen Löwen
war es schon sehr aufregend mit diesen großen
Zottelbären. Da musste er erstmal einen großen Buckel machen und
furchterregend fauchen....



07. Juni 2014

Wir wünschen allen ein frohes Pfingstfest !!!



Bena Nituna DMDS


Apatchi LCC


Eleshanee Talutah LCC


01. Juni 2014

Tag des Hundes



Wir gratulieren allen Briards aus unserer Zucht und natürlich auch den
anderen Hunden zum heutigen Ehrentag !!
Bei uns gab es heute schon allerlei Leckereien  und am
Nachmittag erwarten unsere Putzibären Besuch....!
Nutzt das wunderschöne Sonnen- Sonntags- Wetter, verbringt einen
schönen Tag mit euren Bären und vielleicht gibt es ein
paar schöne Schnappschüsse für unsere HP !










07. Mai 2014

Aragon le cheri chemineau
* 23. 11. 2006





Aragon als Couchpotato....
oder doch als Bodygard für Herrchen....?


.....Wasserratte ....
wie fast alle unserer Bären...


...mit Sommerfrisur im eigenen Pool...

Danke an Aragon und Familie Dietzmann !!
Habe mich sehr gefreut...!
 

Danica Wenona le cheri chemineau
- Bijou -




....hier mit den " Nacktnasen " ihrer Familie...



....und mit dem fellnasigem Familienmitglied...


.....Freunde teilen alles....
....auch den Schlafplatz....


....und nach dem Nickerchen ist sie wieder fit für
ein Ballspiel... und das geht auch mit einem Luftballon....

Danke an Bijou, Petra und Ralf für die Fotos !!





28. April 2014
 
Geburtstagsbärlie Nituna



Alles Liebe und Gute zum 5. Burzeltag wünschen wir
unserer Putzibärin und auch ihren Geschwistern
vom B2 - Wurf DMDS !!
 
Djambo Yuma le cheri chemineau
- Enzo -








Vielen Dank an Frau Seemann für die Fotos und die
lieben Ostergrüße !

Danke auch an alle für die Ostergrüße,
die wieder zahlreich bei uns eingetroffen sind !!

22. April 2014

Benny
( Aruso le cheri chemineau )


Benny ist nach einigen Irrungen nun endlich angekommen....



......in seinem neuen Zuhause....


...wo ihm Herrchen Reinhold mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen hilft
die Sicherheit zurückzugeben, die er durch seine Odyssee
verloren hatte...


...ausgiebige Spaziergänge mit seinem neuen Freund Dion


...helfen ihm dabei...


...gut, dass Dion so ein Seelchen ist und die,
nicht immer netten Reaktionen, seines
teilweise etwas mürrrischen Onkels klaglos erträgt...



Danke an Reinhold für die Fotos, aber vorallem
für seine Bemühungen und sein Verständnis.
Ich bin mir sicher, dass Benny mit seiner Hilfe
wieder der Alte wird und noch schöne Jahre
verleben kann.














19. April 2014




Wir wünschen allen ein frohes Osterfest !!



11. April 2014

Benny
( Aruso le cheri chemineau )


Benny mit " modischer Kurzhaarfrisur"


während seines " Kurzurlaubs " bei
Hanne und den Briards von der rheinhessischen Toskana











08. April 2014

Benny


Ich musste ein bisschen Zeit verstreichen lassen, um meine Wut
und die Enttäuschung zu verarbeiten.....
Vor 3 Wochen  verlor Benny ( Aruso le cheri chemineau) unverschuldet sein Zuhause.
Meine Bemühungen schon vorab eine Pflegestelle für ihn zu finden,
wurde zum Glück gleich bei der ersten Anfrage  positiv beschieden.
Leider hielt die Zusage nur bis zum ersten Treffen mit Benny.
Aus welchen Gründen auch immer......
Also zog Benny erstmal zu uns, aber mir war klar, dass Apatchi auch
seinen Bruder als Rivalen sehen wird.
Versuche Benny ins Rudel zu integrieren scheiterten bei Apatchi und Nituna sofort.
Dakota und Ela duldeten ihn, aber ihre Begeisterung hielt sich in Grenzen....
Alle Hebel wurden in Bewegung gesetzt, alle suchten nach einem neuen Zuhause für unseren Jungen.
Dann kam das wunderbar klingende, traumhafte Angebot ....
Die Dame bot eine Pflegestelle an, die sich dann zur Endstelle änderte,
nachdem ich anbot Benny kastrieren zu lassen, damit es mit der vorhandenen
Hündin stressfreier ist. Zehn Tage lang stand ich in Kontakt zu der Frau, sie erzählte von sich und ihren
vorherigen Hunden, ich erzählte von Benny....
....es klang so super, das Andreas und ich auch nicht vor den 800 km Fahrstrecke zurückschreckten.
Also machten wir uns am Mittwoch auf den Weg nach Rheinhessen.
Was soll ich sagen, alles lief wie am Schnürchen... Benny und die kleine Ruby, beschnüffelten sich und konnten sich
gut leiden, so dass wir nach Stunden mit gutem Gefühl den Rückweg antraten...
Bis 22.00 war die Dame begeistert und tat das auch überall kund....
Dann kam der Anruf, ich solle den Hund sofort zurücknehmen.
Meine Bitten um Geduld verhallten, fanden kein Gehör und alle Argumente wurden mit Gegenargumenten beantwortet, deren Inhalt
sehr an der Dame zweifeln liesen.
Obwohl ein Schutzvertrag unterschrieben wurde, hat sie noch in der Nacht Benny weitergereicht.
Glücklicherweise zu einer kompetenten Hundefreundin....
Da ich schon so etwas befürchtet hatte, habe ich noch am späten Abend und nächsten Vormittag
mit Hilfe einer befreundeten Züchterin nach einer Bleibe für Benny bis zur Abholung durch uns gesucht.
Benny durfte dann bei der Züchterin und ihren Hündinnen bleiben.
Am Sonntag fuhren wir dann los und holten unseren armen Jungen heim.

Zum Glück hat Benny sofort ein neues Zuhause gehabt und da ist er jetzt wirklich
angekommen. Sein Herrchen kennt sich mit Hunden, besonders mit Briardrüden aus und
er kann nur bestätigen, das Benny ein toller Kerl ist.
Gut, dass Benny so wesensfest ist, dass er diese Odyssee halbwegs unbeschadet überstanden hat.

Eines habe ich aus dieser Sache auf jeden Fall gelernt, man sollte sich nicht nur auf die
Vorgespräche verlassen, andererseits wie will man kontrollieren, ob dir dein Gesprächspartner die
Wahrheit sagt....

Ich war sehr froh über die viele Hilfe, die ich bekam und möchte mich an dieser Stelle bei allen  bedanken,
ganz besonders bei Hanne, die alles für Benny getan hat, was in ihrer Macht stand,
bei Anne und Silvia und natürlich bei Reinhold, bei dem Benny nun endlich angekommen ist.










27. März 2014

Happy Birthday meine D- Wurf- Bärlies !!!
3. Burzeltag !!!


Dakota Shoshana gratuliert ihren Geschwistern :
Danica Wenona - Bijou -
Dacapo Nocona
Djona Nidawi - Emma -
Django Santee - Dion -
Djarfur Cochise
Dyani Manapi - Benny-
Djambo Yuma - Enzo -
und Djamal Sakima
ganz herzlich und wünscht ihnen einen schönen Tag
mit vielen Leckerlies, Streicheleinheiten und Spielzeit !
Das restliche Briardrudel und die Zweibeiner schließen sich an !!






26. März 2014


Für Benny bahnt sich ein Happyend an....
Ich verrate mal noch nichts Genaueres, denn ich bin etwas
abergläubig..... Erst wenn alles geklappt hat, werde ich es kundtun...
Wir freuen uns, wenn ihr unserem Schätzchen noch ein wenig die
Daumen gedrückt lasst !!











20. März 2014



Das ist Benny ( Aruso le cheri chemineau * 23.11.2006)

Seit Dienstag ist er hier bei uns und ich suche immer noch ein gutes Zuhause für den Jungen.
Bis jetzt hat sich noch nichts geeignetes gefunden, aber ich kann Benny mittlerweile gut beschreiben.

Er ist sehr lieb, geht gut an der Leine, läuft auch ohne Leine,
lässt sich sofort abrufen, entfernt sich nicht weiter wie ca. 5 Meter und hält immer Blickkontakt.
Er beachtet andere Hunde nicht, außer sie pöbeln ihn an, dann antwortet er....
Katzen kannte er nicht, das hat sich nun geändert, aber da unsere Katzen
mit Briards umgehen können, gibt es keine Probleme. Die Stallhasen findet er auch toll, da muss man seinen
Eifer allerdings ein  wenig bremsen....
Draussen hat er keinen Jagdtrieb und geht ganz manierlich auf den Wegen.
Er ist ein kleiner Schatz, ruhig und gelassen.
Sein größtes Manko ist, dass er sich nicht kämmen lässt.
Das hat er einfach nicht gelernt, aber das kann er noch lernen.
In seinem neuen Zuhause !!
Ich lasse ihn scheren und dann ziept auch nix und er kann wie ein Welpi an die Bürste gewöhnt werden.


Benny ist dankbar und liebebedürftig,
ist kein Kläffer und ist stubenrein.
Er hat es sehr verdient seine 2. Lebenshälfte
bei lieben Leutchen  in einem guten Zuhause zu verbringen !









14. März 2014

Benny braucht Hilfe !!!

Es war sehr blauäugig von mir zu hoffen, dass ich niemals in diese Situation komme......:

Apatchis Wurfbruder Aruso le cheri chemineau - Benny -  verliert noch in diesem Monat sein
Zuhause.
Natürlich wird der Züchter erst zu Hilfe gerufen, wenn schon Alarmstufe rot ist,
aber es hilft jetzt auch alles schimpfen nichts, damit  wirds für Benny nicht besser....

Wir brauchen dringend ein Zuhause für Benny.
Sein Herrchen hat einen Betreuer gestellt bekommen und
Bennys Option ist das Tierheim oder Schlimmeres...

Ich bin über jegliche Hilfsangebote, auch wenn es nur vorübergehend ist,
sehr froh und dankbar.



10. März 2014

Rosenmontagsgruß !



Esharo Wynono LCC  kostümiert











25. Februar 2014



Heute waren wir mit Nituna zur Trächtigkeitsuntersuchung !
Leider hat sich meine schlechte Vorahnung bestätigt....
Nituna ist leer geblieben.

Alle Welpeninteressenten, die schon vorbestellt hatten,
stehen auf der Warteliste.
Wer nicht länger warten möchte, den bitte ich um eine kurze Info.








08. Februar 2014

Winter - Grüße von zwei unserer
E- Wurf - Jungs aus dem Schnee



Eleazar Amarok le cheri chemineau
- Freund Cabo-


einem aufmerksamen Briard entgeht nichts....



nach dem langen Waldspaziergang hat man sich ein
Nickerchen an der warmen Heizung verdient.....





Esse Queto Enjoy le cheri chemineau
- Jonny -



genau wie seinem Wurfbruder in Bayern,
entgeht auch ihm nicht das kleinste Geräusch im Dickicht.....



...habe ich da nicht die Rehe gehört....?









29. Januar 2014


Bruno le cheri chemineau
* 20.07. 2007
grüßt seine Briardfamilie aus seiner Heimat,
dem Erzgebirge



Gemeinsam mit Herrchen Rainer sorgt er
täglich für gut gefüllte Futterhäuschen,
damit die gefiederten Waldbewohner den
Winter überstehen.
Auch wenn zu diesem Zeitpunkt noch
kein Schnee lag, so hat sich das mittlerweile
geändert.
Die Beiden machen das in jedem Jahr, bringen da nicht
wenige Kilos an Futter an verschiedene Stellen
im Wald !



13. Januar 2014

Wir haben ein ereignisreiches Wochenende gehabt !
Nituna hat den von uns auserwählten Bräutigam empfangen...
...nach anfänglichem Gezicke weiblicher Seits, war sie dann doch mit meiner
Wahl einverstanden.....aber es hat nicht geklappt mit den Beiden...
Wir waren sehr enttäuscht, aber man kann nix erzwingen....
Auch solche Erfahrungen muss ein Züchter wohl machen !

Apatchi hat sich aber geopfert und hat seiner Nituna bei gestanden....
Nun warten wir ungeduldig bis zum Ultraschalltermin, ob Babybären im Anmarsch sind.














06. Januar 2014
  
Zu Weihnachten kamen wieder Fotos von unseren
Bärlies, die mich sehr erfreut haben.
Vielen Dank dafür an Seemanns, Rösels und Hühns.

Elisha Emalee le cheri chemineau
* 02.01.2012














Djambo Yuma le cheri chemineau
- Enzo-
* 27. 03.2011








Esse Queto Enjoy le cheri chemineau
- Jonny -
* 02.01.2012








02. Januar 2014



Unseren E-Wurf- Bärlies
Esharo, Emino, Elisha, Esehe Nissi Nahele,
Enjoy ( Jonny), Enno, Elu Quanah,
Eleazar ( Freund), Ennea ( Lotte)
und Eleshanee
wünschen wir alles Gute zum 2. Geburtstag!!!













01. Januar 2014



Wir wünschen allen ein gesundes, glückliches und
erfolgreiches Jahr 2014!

Bena Nituna wird sich in den nächsten Tagen mit
Don zum Schäferstündchen treffen und wenn alles
klappt, erwarten wir dann im März
Briardbabys!







23. Dezember 2013




Wir wünschen allen ein frohes, friedliches
und geruhsames Weihnachtsfest !!





23. November 2013



Alles Liebe zum 7. Burzeltag wünschen wir unseren
A- Wurf - Bärlies!!!!


Apatchi gratuliert seinen Wurfgeschwistern
Anouk, Alonzo, Aragon, Akani, Aruso, Arantxa, Akira,
Aranka und Ayuna ganz herzlich und
wünscht allen noch viel Gesundheit und ein langes Leben.

Die restlichen Zwei- und Vierbeiner des
Briardzwingers " le cheri chemineau"
schliessen sich den Wünschen an.










05. November 2013

Dion

(Django Santee le cheri chemineau)
* 27.03.2011




Dion nutzte den schönen Herbst zu einem Besuch im Harz.


Dabei liess er sich den Wind durch das Haar pusten.....



....und auch Ostseeluft schnupperte er nochmal.....









01. November 2013



Herzlichen Glückwunsch zum
5. Geburtstag
wünschen wir unseren C - Wurf- Bärlies:

Chiara, Charmaine, Charelle, Cheyennne,
Chyval und Cajetan
.







28. Oktober 2013

Herbstspaziergang



Apatchi und Ela


Ela


Apatchi


Nituna


Nituna




15. Oktober 2013

Anouk le cheri chemineau
* 23. 11. 2006









Anouk verbrachte den Familienurlaub
im holländischen Julianadorp.
Auch wenn das Wetter nicht immer traumhaft war,
ist es doch eine sehr schöne Zeit gewesen.

Liebe Grüße an Anouk,
Nicole, Dirk und Louis ins Siegerland !!




07. Oktober 2013

Bruno le cheri chemineau
* 20.07.2007





Unser Bub aus dem Erzgebirge sieht seinem Papa Caruso
immer ähnlicher und ist, ebenso wie er, selten ohne
sein Lieblingsspieli Ball anzutreffen.



09. September 2013

Esehe Nissi Nahele
*02.01.2012



Schnappschuss beim Spaziergang











21. August 2013

Bijou le cheri chemineau
* 20.07.2007



" Sweety"



mit toller Frisur



als Top- Schwimmerin

Danke an Fam. Koch !



15. August 2013

Esehe Nissi Nahele


Absolviert derzeit ein Clickertraining
beim Hundezentrum Pfotentreff.
Eine wunderbare Sache um solch einen Hütehund
geistig auszulasten, ebenso wie das Longieren, welches
hier auch angeboten wird.
Man merkt dem Briard richtig an,
wie er es genießt arbeiten zu dürfen.
Danach sind die Hunde so zufrieden und ausgeglichen,
da kommt kein noch so langer Spaziergang mit....!






13. August 2013

Abendspaziergang


Apatchi LCC


Eleshanee Talutah ( Ela) LCC


Eleshanee ( Ela) mit Mama Nituna


nochmal Nituna mit ihrer jüngsten Tochter Ela




Dakota mit Papa Apatchi




Dakota Shoshana LCC

Esehe Nissi Nahele LCC
hat momentan alle Pfoten voll zutun,
denn er muss die beiden Babykätzchen
seiner Familie beaufsichtigen....














20. Juli 2013



Heute feiern unsere B- Wurf - Putzis ihren
6. Geburtstag!!!
Wir gratulieren Balou, Bruno, Buricot, Ben, Bonar und Bijou
von ganzem Herzen und wünschen ihnen alles Gute, viel Gesundheit
und einen schönen Burzeltag mit vielen Leckereien und
Spielstunden!




14. Juli 2013

Danica Wenona le cheri chemineau
- Bijou -
* 27. 03.2011





...als Badenixe in den Fluten der Ostsee...


Bis auf wenige Ausnahmen sind alle unsere Briards
mehr oder weniger Wasserliebhaber....

Danke an Ralf und Petra für die Fotos!




21. Juni 2013

Esehe Nissi Nahele le cheri chemineau
* 02. 01.2012


Nahele und seine Laika hatten auf
dem Hundeplatz, wo Laika trainiert,
ein Fotoshooting.






Nahele mit Laika


Laika macht mit Herrchen Peter
seit einem Jahr Turnierhundesport und ist inzwischen
schon ganz erfolgreich bei Wettkämpfen.

Danke an Jeannette und Peter für die Fotos!






30. Mai 2013

Unser Apatchi ist wieder Zuhause !!

Wir konnten ihn gestern gegen Abend schon abholen.
Er hat sich natürlich riesig gefreut, aber man merkt ihm
auch an, dass er noch nicht so richtig " angekommen" ist.
Sein Leberdiätfutter mag er auch bei uns nicht fressen,
da habe ich ihm erstmal bekocht, aber seine
Medizin muss er einnehmen, das nützt nun mal nix...

Anhand der Blutwerte kann man sagen, dass es keine Vergiftung durch
diesen Phosphat - Dünger ( kleine weisse Kügelchen) war,
sondern mit großer Wahrscheinlichkeit durch
Pestizide bzw. Insektizide.
Aber, die konnten ihm nur etwas anhaben, weil
seine Leber schon geschädigt war.
Der Langzeit- Leberwert war schlechter als
der akute Leberwert.

Ich denke, man sollte trotzdem möglichst
verhindern, dass unsere Hunde damit in Kontakt
kommen, soweit es sich vermeiden lässt und
es sollte doch in Betracht gezogen werden,
ab und an ein Check-up beim Tierarzt
machen zu lassen um eventuelle Schäden von Organen
so früh wie möglich erkennen und bekämpfen zu können.

Ich danke nochmal allen fürs Daumen und Pfoten drücken und
dem Team des Tiergesundheitszentrums in Gera
für die schnelle Hilfe und gute Betreuung,
besonders der behandelnden Tierärztin Frau Jecht.

www. kleintierklinik-gera-lusan.de



28. Mai 2013




Es gibt gute Neuigkeiten aus der Klinik!
Wenn alles gut läuft, darf Apatchi übermorgen
nach Hause!
Danke an Alle für das Daumen und Pfoten drücken!

28. Mai 2013

Ich hab gerade mit Apatchis behandelnder  Tierärztin gesprochen:
Er bekommt noch Infusion, dann wird nochmal ein Blutbild gemacht,
wonach dann entschieden wird, wie es weiter geht,
aber es sieht besser aus.
Er hat sogar schon wieder rumgebrummelt...
Dachte auch nicht, dass ich mich darüber mal freuen würde...
Heute Abend kann ich nach den
Ergebnissen des Blutbildes fragen.




27. Mai 2013

Bei Apatchis Zustand gibt es keine Veränderung.
Gut ist, dass er viel trinkt.
Schlecht ist, dass er nichts frisst.
Er bekommt weiterhin Infusionen und
darf noch nicht nach Hause.



26. Mai 2013


Apatchi le cheri chemineau
* 23. November 2006

Unser Apatchi kämpft seit gestern in der Tierklinik
um sein Leben.
Verdacht auf Vergiftung durch Düngemittel !!!

Er war mit Dakota und mir am Freitag nachmittags zur
Gassirunde und wir sind an einem frisch gedüngtem
Getreidefeld vorbei gekommen.
Er hat nix davon gefressen, auch kein Gras, aber wahrscheinlich
hatte er etwas davon an seinen Füßen mit nach Hause genommen.
Seine Füße hat er jedenfalls abends gründlich sauber geleckt,
Nach Mitternacht hat er mich dann ständig geweckt, weil
er pullern musste. Das war schon ungewöhnlich für ihn, denn er
hält sonst lange aus. Vormittags hat er erbrochen und sich dabei auch bepullert
und auch sein Kotabsatz wurde immer öfter und breiiger.
Seine Atmung war sehr schnell und er hatte krampfartige Bauchschmerzen.
Wir sind dann mit ihm zur Tierklinik gefahren, weil unser Tierarzt nicht erreichbar war.
Dort wurde bei ihm hohes Fieber, dunkle Schleimhäute, aber ein schwacher Pulsschlag
festgestellt. Der Urin war blutig.
Er bekommt derzeit Infusionen, sein Kreislauf hat sich etwas gebessert, aber die Blutwerte weisen auf extrem schlechte
Leberwerte hin.

Ich bitte Euch, drückt unserem Puschel ganz fest die Daumen!!
Habt Verständnis dafür, dass wir die Telefonleitung frei halten wollen,
ich werde jede Neuigkeit hier gleich bekannt geben und
BITTE
passt auf Eure Putzibären auf, wenn Ihr an Feldern und Wiesen vorbeikommt!
Nehmt jede Veränderung ihres Allgemeinzustandes ernst.
Lieber einmal zu viel zum Tierarzt!






23. Mai 2013

Djona Nidawi le cheri chemineau
Emma
* 27. 03.2011


war zu einem Kurzurlaub in Holland


Blick von der Hotelterrasse


am Strand


die Hotelbetten wurden getestet und für bequem befunden...

Danke an Emma, Chris und Wolli für die
Urlaubsschnappschüsse!


Django Santee le cheri chemineau
Dion
* 27.03.2011


war ebenfalls mit seiner Familie im Urlaub


er besuchte wieder das Mutterland der Briards
und Monaco




kleine Verschnaufpause

Danke auch an Dion, Marion und Reinhold
für die Fotos!



21. Mai 2013

Akani le cheri chemineau
* 23. 11. 2006










Danke an Silvia, die uns per Bilder an Akanis
Morgenspaziergang teilnehmen ließ.


Espejo Enno le cheri chemineau
* 02.01.2012


Enno mit seiner großen Liebe -
der Hündin Luf

Danke an Diana und Maria für die Collage!








19. Mai 2013




Frohe Pfingsten
wünschen wir allen Mitgliedern unserer
Briardfamilie, Freunden, Bekannten
und Besuchern dieser Seite!


5. Mai 2013

Heute war ein wunderschöner Maientag
und den hat Nancy genutzt um mit den
Putzibären spazieren zu gehen.
Die Kamera war natürlich mit im Gepäck!


Apatchi LCC



Ela LCC


Dakota LCC


Nituna DMDS



Diese Dame war von der Weide ausgebüxt
und hat natürlich bei unseren Bären für
einige Verwirrung und Aufregung gesorgt.
Eigentlich hat sie nur Anschluss gesucht und hätte
sicher Nancy und die Hundis beim Spaziergang begleitet,
aber Keiner wollte sie so recht dabei haben!
Arme Mutschi...!

Noch eine gute Nachricht !




Unsere Ela
Eleshanee Talutah le cheri chemineau
hat ein super Ergebnis beim
HD- Röntgen!
Beide Hüften sind A,
also frei!





28. April 2013




Bena Nituna DMDS

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
wünschen wir unserer Zaubermaus und ihren
Geschwistern des B2- Wurfes Donatien Marquis de Sade !!



 4 Jahre alt ist unsere Prinzessin heute
und hat uns schon 2 Würfe mit 19 wunderschönen
Putzibären geschenkt!
Wir freuen uns schon auf ihren nächsten Wurf
Anfang kommenden Jahres.


Heute wird aber erstmal gefeiert!





18. April 2013

Der Frühling ist da !!!
Ich weiß es und es tut mir auch leid...
aber ich wollte Euch die Bilder nicht vorenthalten...
trotz des Schnees, der da noch zu sehen ist!




Don
( Uncle Donald Duck vom Kendelflüßchen)


Don



nochmal Don



Don und Dakota
bevor es zum letzten Winterspaziergang los ging...
...kaum zu glauben, dass das erst 3 Wochen her ist!

Das sind nun aber die absolut letzten Winterbilder für diese
Saison gewesen -
nun möchte ich Frühlingsbilder sehen !!!



5. April 2013

die verspäteten Bilder vom Osterspaziergang...


Bena Nituna DMDS


Ela und Dakota


Dakota Shoshana LCC



nochmal Dakota


Eleshanee Talutah LCC



Apatchi LCC


Apatchi


...da kommt er geflitzt...


...unsere beiden Mädels...
Dakota nun schon 2 Jahre und unser Zwergi Ela 1 Jahr alt...


Nituna



Dakota





30. März 2013




wünschen Familie Meyer und die Briards
Apatchi, Bena Nituna, Dakota Shoshana und
Eleshanee Talutah.


27. März 2013




Dakota Shoshana le cheri chemineau
gratuliert ihren Geschwistern
Danica Wenona ( Bijou), Dacapo Nocona, Djona Nidawi ( Emma),
Django Santee ( Dion ), Djarfur Cochise,
Dyani Manapi ( Benny), Djambo Yuma ( Enzo )
und Djamal Sakima
zum heutigen 2. Geburtstag.
Wir schließen uns an und wünschen unseren
D- Wurf- Bärlies viel Gesundheit und noch viele
schöne Jahre!






26. März 2013

Esse Queto Enjoy le cheri chemineau
* 02.01.2012


after grooming...
mit Frauchen und Herrchen nach der Schönheitspflege


sieht bissel geschafft aus...



mit seiner Monique beim Kuscheln


und mit Herrchen beim Schmusen...


25. März 2013

Bruno le cheri chemineau
war wieder einmal auf Reisen....!
Zum 1. Mal mit dem Zug.


Von Cranzahl nach Oberwiesenthal ging es
mit der Fichtelbergbahn.


Die Fahrt dauerte 1 Stunde und es war sehr warm im Zug,
denn die Lok musste durch die Steigungen ordentlich
Dampf geben. Außerdem hat es mächtig gerumpelt,
aber Bruno hat sich davon nicht einschüchtern lassen...





....und der viele Schnee war für ihn dann die schönste
Belohnung!







17. März 2013

Esharo Wynono le cheri chemineau
* 02.01.2012



Der Erstgeborene des E- Wurfes ist ein
stattlicher Bär geworden!


10. März 2013



Don
( Uncle Donald Duck vom Kendelflüßchen)
 
Wir planen unseren nächsten Wurf zum Ende des Jahres!
Papa der Welpen wird unser neuer Rüde Don werden.










08. März 2013



Bena Nituna Donatien Marquis de Sade

Eigentlich ist es schon ein bissel spät, aber da ich ja lange keine Bilder
auf die HP stellen konnte, kommt nun unsere Weihnachtsüberraschung
halt erst kurz vor Ostern....
In der österreichischen Zuchtstätte, aus der unsere Nituna stammt,
wird jedes Jahr eine große Weihnachtsfeier gemacht, zu der jedes
Bärlie, welches dort einmal geboren wurde mit seiner Familie eingeladen ist.
Bei dieser Feier werden dann alle die Bären prämiert, die in dem Jahr sehr
erfolgreich waren. Da gibt es den besten Rennbahn- Bären, den besten
Sportbären, den besten Show- Bären usw. 
Wir sind sehr stolz und glücklich,
dass unsere Nituna dieses Mal als 
Bester Show - Briard 2012
geehrt wurde.
Wir finden es eine wundervolle Idee, was die Petra für ihre
Bärlies veranstaltet und ich wünsche mir sehr, dass es einmal passt
und wir auch dabei sein können, wenn sich, wie 2012, über 50 Bärlies
gemütlich nebeneinander niederlassen, während ihre Zweibeiner
Weihnachten feiern.

Wer sich die Bilder der DMDS- Weihnachtsfeier anschauen möchte:
www. Briard- Zucht.at
 





06. März 2013

Esehe Nissi Nahele le cheri chemineau
* 02. 01.2012



Beim Winterspaziergang




05. März 2013


Djamila " Mutzi Maus"
09. 04.2002 - 05.03. 2012

Heute ist ein Jahr vergangen seit unsere Mutzi
uns verlassen musste und es vergeht kein Tag,
an dem ich nicht an sie denke...!

Schön, dass sie in ihren Kindern weiterlebt!


02. März 2013

Juhu, die technischen Probleme sind behoben!
Wir können wieder Fotos anschauen!

Elu Quanah Tabbenoca le cheri chemineau
* 02. Januar 2012






Elu mit Freundin Scarlett







Elu ist Fußballerin!





Elu - die zarte Maus hat sich zu
einer wunderschönen, kräftigen Hündin entwickelt!

Vielen Dank an Monika für die Fotos!

Eleazar Amarok le cheri chemineau
* 02. Januar 2012









Amarok, genannt Freund, ist viel mit seinem Frauchen
im Wintersport aktiv.

Cheyenne le cheri chemineau
* 01. November 2008








Cheyenne, genannt Lotte oder Lottekind

Danke an Frau Wittchen für die Bilder!


21. Februar 2013

Die Briardhündin steht nicht mehr zur Vermittlung.
Sie wurde von ihrer Züchterin zurückgenommen.



10. Februar 2013

Eine 2 jährige, kastrierte Briardhündin mit
VDH - Papieren, sucht ein neues Zuhause.
Ihre Vorbesitzer sind mit ihr überfordert,
sie zeigt ausgeprägtes Hüteverhalten, das heißt,
sie schnappt gerne mal in die Waden, wenn sie zum Spielen animieren möchte.
Mit anderen Hunden ist sie sehr verträglich, also
auch als Zweithund geeignet.
Wer ihr gern den Aufenthalt im
Tierheim ersparen möchte und vielleicht für seinen
Bären noch eine Gefährtin sucht,
 bitte melden.








4. Februar 2013

Ich habe viele schöne Fotos von Eleazar Amarok,
Enjoy und Elu Quanah bekommen,
kann sie aber momentan nicht auf die Hp bringen,
weil die Technik eben mal nicht so will wie ich....
Bin aber dran am Problem, also bitte noch etwas
Geduld!




25. Januar 2013

Es gibt gute Nachrichten!
Der süße Benoit hat nun im 2. Anlauf sein
Traumzuhause gefunden und ist schon umgezogen.
Benoit bedankt sich für Eure Hilfe!







23. Januar 2013




Darf ich Euch vorstellen?!
Das ist
Benoit de la montagne paisible
* 25. September 2012
Seine Eltern sind:
Fantasticque Faye Belles de jour und
Secret from Dalido.
Benoit ist der schönste Rüde aus dem B-Wurf einer
befreundeten Züchterin, aber leider auch ein Pechvogel.
Ihn hatte sich eine Familie ausgesucht, die sich erst im Nachhinein
überlegt hat, dass sie ein Kleinkind im Krabbelalter haben.
Ich finde, so etwas überdenkt man vorher und außerdem ist es
bei ordentlicher Erziehung und mit ein bischen guten Willen
kein Problem.

Vielleicht schaffen wir es auf diesem Wege für den kleinen
Herzensbrecher ein schönes Zuhause zu finden.
Er bringt alle Voraussetzungen mit als Familienhund,
Ausstellungshund, Sportskanone und sogar als
Deckrüde.
Seine Eltern sind HD- frei, ED- frei
und e.U. ohne Befund.

Wer sich für diesen Putzibären interessiert,
bitte melden bei mir oder seiner Züchterin
Inge Busekrus
Tel.: 05223/6532677
www.de-la-montagne-paisible.de














17. Januar 2013

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
                                                  ( Verfasser unbekannt)





Caruso vom Silbergrund
31. Juli 2001 - 17. Januar 2013

Unser Caruso trat heute seine Reise über die
Regenbogenbrücke zur großen Briardwiese an.....

Er war unser erster Briard und hat uns mit seinem Wesen für diese tolle Rasse
so sehr begeistert, dass wir mit ihm und Djamila unsere Briardzucht
" le cheri chemineau " begannen.
Er war stolzer Vater von 56 Welpen aus 5 Würfen und
mehrfacher Großvater und gab vielen seiner Nachkommen
seine Liebe zum Ballspiel mit.
Auch wenn ihn in den letzten Monaten die Alterszipperlein beeinträchtigten,
so ging ein kurzes Spiel mit seinem Balli immer noch.

Es war ihm schon länger anzumerken, dass er bald auf seine letzte Reise
gehen wird und dennoch kam der Tag dann viel zu schnell....

Lieber Caruso - danke das Du bei uns warst!
Wir werden Dich nie vergessen!











06. Januar 2013

Elisha Emalee le cheri chemineau
grüßt uns, anlässlich ihres 1. Geburtstages,
mit Fotos aus ihrem Zuhause.



stolze Hüterin und Wächterin des eigenen Bauernhofes....



....beim Spielen mit Herrchen....



....beim Kuscheln mit Frauchen....

Elisha hat sich zu einer wunderschönen Hündin entwickelt
und ist glücklich, vorallem wenn sie an den Damhirschen und Hühnern ihren
Hüteinstinkt ausleben darf.

Danke an Familie Rösel!


















02. Januar 2013



Wir  gratulieren unseren  E- Wurf - Bärlies
Esharo Wynono, Eskimenzin Emino, Elisha Emalee,
Esehe Nissi Nahele, Esse Queto Enjoy ( Jonny),
Espejo Enno, Eleshanee Talutah, Elu Quanah Tabbenoca,
Eleazar Amarok ( Freund ) und Ehawe Ennea ( Lotte ).
Wir wünschen ihnen alles Gute, viel Gesundheit und
Freude in ihren Familienrudeln.
Habt einen schönen Burzeltag mit vielen Leckereien!










26. Dezember 2012

An dieser Stelle möchte ich mich für die vielen lieben
Weihnachtsgrüße bedanken, die mündlich, schriftlich
und vorallem mit Bild angekommen sind!




Bijou le cheri chemineau
grüßt aus Rösrath



Emma
Djona Nidawi le cheri chemineau
grüßt aus Sargans / Schweiz


Bruno le cheri chemineau
grüßt aus dem Erzgebirge



Esharo Wynono le cheri chemineau
und sein Freund Leo
grüßen aus Lübeck







Esehe Nissi Nahele
mit seiner Freundin Laika



Anouk le cheri chemineau
..... unser kleiner Pechvogel aus dem A-Wurf, der letztendlich
im Siegerland bei Nicole und Dirk sein
Traumzuhause gefunden hat...


Anouk beim Verspeisen des Weihnachtsleckerli


Anouk mit Louis und Mama beim
Auspacken der Geschenke


Anouk und seine Familie




Chyval vom Silbergrund
Carusos Bruder sendet weihnachtliche Grüße
aus seiner Heimat Norwegen










23. Dezember 2012





Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest,
geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins
Neue Jahr!





16. Dezember 2012

Esse Queto Enjoy le cheri chemineau
* 02.01.2012

.... war zum HD - Röntgen .....


.... mit einem traumhaften Ergebnis....

Beide Seiten A1 !
Besser geht es nicht.

Ich freue mich mit seiner Familie !
Herzlichen Glückwunsch!

Wer sein Bärli auch röntgen lassen will und noch Fragen dazu hat,
bitte anrufen.









10. Dezember 2012

Aus dem tiefverschneiten Erzgebirge grüßt uns
Bruno le cheri chemineau
* 20. Juli 2007





....er wird Papa Caruso immer ähnlicher....




....für das Christkind hat er sich schon fein gemacht....



Danke an Bruno, Sieglinde und Rainer für die märchenhaften
Winteransichten !!




5. Dezember 2012

Esse Queto Enjoy le cheri chemineau
genannt: Jonny
* 02. Januar 2012


mit seinem roten Freund Peter








die Beiden sind richtig dicke Freunde geworden
und spielen den ganzen Tag über


während der Neva Masquerade - Kater Smokey
solche Spiele doof findet und lieber auf
Distanz bleibt
....ist halt ein " Aristocat "....

Danke an Wolfgang und Gabi!!



4. Dezember 2012

Cheyenne le cheri chemineau
genannt: Lotte bzw. Lottekind
*  1. November 2008



unsere kleine zarte Maus aus dem C-Wurf
hat sich zu einer wunderschönen Hündin
entwickelt


sie lernt gern und fleißig immer neue Tricks....

Danke an Familie Wittchen und
Trainerin Ulrike Wilde!

29. November 2012

November - der graue, regnerische, nebelverhangene Monat....
... der Monat der Trauer und des Abschiednehmens....
Auch in unserer Briardfamilie wird getrauert.



Elea- Ronja vom Silbergrund

Carusos Tochter mußte mit nur 4 Jahren ihren Weg über
die Regenbogenbrücke antreten.
Wir fühlen mit Euch, Doreen und Tom, und hoffen, dass sich diese
Lücke in der Familie eines Tages wieder schließen läßt.


Ronja



Djandra vom Silbergrund



09. April 2002 - 13. November 2012

Die Schwester unserer Mutzi folgte ihr nun
über die Regenbogenbrücke und ich bin mir sicher,
dass die Beiden schon auf der großen Briardwiese spielen.



Djamila " Mutzi" vom Silbergrund

Liebe Petra, lieber Klaus, ich habe den Vorteil, in Apatchi
und seinen Töchtern Dakota und Eleshanee stets einen
Teil von Mutzi bei mir zu haben, aber ich bin mir sicher,
dass es eines Tages auch für Euch wieder einen
Putzibären gibt!


26. November 2012

Apatchi bedankt sich für die Glückwünsche
zu seinem 6. Geburtstag,
vorallem für die schöne Geburtstagskarte vom
" kleinem Bruder" Bruno


und für die liebe
Geburtstags- Email von seinem Sohn
Esharo Wynono!



Danke nochmals!
.....und übrigens, lieber Esharo, hat uns das Wochenende auch so gut gefallen,
deshalb werden wir das spätestens im Frühling wiederholen.....


23. November 2012



Unsere A - Wurf - Putzies feiern heute ihren
6. Geburtstag !



Apatchi le cheri chemineau
gratuliert seinen Wurfgeschwistern
Ayuna ( Alexa), Anouk, Aranka (Chilli), Aruso ( Benny),
Akani, Arantxa, Alvarez ( Elvis), Aragon, Alonzo und
Akira ( Motte)
ganz herzlich und wünscht ihnen einen schönen
Burzeltag!
Das restliche zwei- und vierbeinige Rudel unserer
Zuchtstätte schließt sich den Wünschen an.





12. November 2012




Bruno le cheri chemineau

ist ab sofort zu sehen auf dem
Hundetageskalender von " Ein Herz für Tiere" 2013 !
Er ziert das Kalenderblatt vom
27. April 2013!

Wer also noch einen Kalender für das nächste Jahr sucht -
wie wär´s denn damit !

Ich finde es eine tolle Idee von Bruno`s  Familie,
 sich mit dem Foto zu bewerben und vielleicht hat
noch Jemand Lust dazu.







01. November 2012




Heute feiern unsere C - Wurf - Putzis ihren 4. Geburtstag !
Wir gratulieren unseren Halloweenkindern ( ich nenne sie so, weil
ich mit Mama Mutzi die gruseligste Nacht des Jahres in der Wurfkiste
verbrachte, die Geburt hatte ja bereits eingesetzt, wenn auch das 1.Baby
nach Mitternacht kam)
und wünschen euch noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit!
Chiara ( Kira), Charelle ( Tara), Charmaine ( Cessy),
Cajetan ( Calli), Cheyenne ( Lotte) und Chyval
habt einen wunderschönen Burzeltag!

Eine Kerze brennt heute bei uns für eure Mama Mutzi und euren Wurfbruder Campino,
die uns schon so früh verlassen mußten.





25. Oktober 2012

Enno Espejo le cheri chemineau


hat sich fein gemacht für einen Herbstspaziergang



mit seiner " großen Schwester" Alina


beim relaxen....

Danke an Diana, Enrico und Alina für die schönen Fotos!



Esehe Nissi Nahele le cheri chemineau

Jüngstenchampion


ganz tolle Leistung!
Herzlichen Glückwunsch und macht weiterso !!



Nahele nach der Entenjagd am Ostseestrand bei Warnemünde



Danke an Jeanette und Peter!


Esharo Wynono le cheri chemineau




Schickt uns einen Gruß aus der Uelzener Heide!

Danke an Sabine und Gerhard!
Wir freuen uns schon auf euren Besuch!!

Bena Nituna Donatien Marquis de Sade

Nationaler Champion




Internationaler Champion





wir freuen uns sehr und sind sehr stolz
auf unsere Prinzessin



21. Oktober 2012
 
Unsere Dakota Shoshana lcc war wieder zu einem Besuch  bei Onkel Bruno lcc
ins schöne Erzgebirge gereist.


Bruno
wie immer : nicht ohne meinen Ball ...!



Dakota
spielte lieber mit einem Apfel,
um den Onkel Bruno nicht zu ärgern....


nein, mal Spaß beiseite,
die Beiden sind wieder super miteinander klargekommen,
obwohl sie sich ein Jahr lang nicht gesehen hatten....




und natürlich war wieder ein Waldspaziergang auf dem Tagesplan...
.....wo man wunderbar im Waldbach planschen kann....



wer unsere Dakota kennt weiß, dass sie sich nach jedem Spaziergang
ihre Füße kühlt und säubert....

....nur zur Erinnerung...
so sah das vor einem Jahr aus....


selbe Stelle...
nur Dakota war kleiner und paßte besser in den Behälter...



Danke lieber Bruno, Sieglinde und Rainer
für den schönen Tag!
Wir haben uns wieder wunderbar gut aufgehoben gefühlt bei Euch!
Im Frühling kommen wir wieder!
Versprochen!




15. Oktober 2012

Grüße von unseren Briards aus Halle / Saale



Enzo
( Djambo Yuma le cheri chemineau )







hier ist seine Freundin Tara zu Besuch


Tara darf sogar mit Enzos Ball spielen...



Tara
( Charelle le cheri chemineau )


zu Tara`s Familie gehört seit Kurzem auch diese
süsse kleine Miezekatze



Tara ist, als echter Hütehund, die große Beschützerin
der kleinen Schwarzen...

Vielen Dank an die Familien Seemann und Machemehl
für die vielen tollen Bilder und besonders an Frau Seemann für den langen
und ausführlichen Brief!



05. Oktober 2012

Herbstgrüße von Dion


Dion ( Django Santee lcc) genießt gemeinsam mit
Frauchen Marion die letzten Sonnentage







29. September 2012

Calle ( Cajetan le cheri chemineau)


Calle mit seiner Bobby ( Bouvier des Flandres)
und dem leider kürzlich verstorbenem Mix Chico



Calle beim Spiel mit Chihuahua Peanut



Calle liebt es mit diesem Aufzug zu fahren

Danke an Annette für die Bilder und Grüße nach Herdecke!







25. September 2012




Esehe Nissi Nahele lcc mit seinen beiden
dreifarbigen Freundinnen, Katze Elli und
Mix-Hündin Laika






20. September 2012



Kurze Pause für den Fotografen während des
Nachmittagsspaziergangs!
 Eleshanee mit Mama Nituna und Papa Apatchi






unsere kleine " Ela - Maus " ist immer in Bewegung...

Elas Bruder Nahele hat uns mal kurz besucht



....und dabei den Ferkelball entdeckt....
Ein tolles Spielzeug für Hunde mit Hütepotenzial!







10. September 2012

Danica Wenona lcc, genannt Bijou, hat uns die neusten Fotos von sich geschickt!



Ballsportbegeistert wie viele ihrer Geschwister....
.....ein Erbe von Opa Caruso und Uropa Buricot...



....die Katze will auch beschäftigt werden....


...die Reinigung des Pools muß überwacht werden...



.....ein Vorrat an Kaminholz für den Winter muß angelegt werden...



...und natürlich auch Mami bei Küchenarbeit helfen...

Bijou ist den ganzen Tag beschäftigt um dafür zu sorgen, dass es ihrem kleinen
Rudel gut geht.

Danke an Petra, Ralf und Bijou für die tollen Fotos!


03.  September 2012

So langsam neigt sich der Sommer seinem Ende zu, aber ein schöner Herbst und ein wundervoller Altweibersommer
laden dazu ein den Fotoapperat zu zücken.....


Bena Nituna DMDS




Nituna und ihre Tochter Eleshanee



Eleshanee Talutah lcc


Fangen spielen mit Mama



Papa Apatchi lcc beteiligt sich nicht an den
wilden Spielen "seiner Mädels"
das erscheint ihm wohl zu albern...



28. August 2012


Esehe Nissi Nahele lcc hat für sich und seine Freundin Laika
von Frauchen, beim Besuch der Heimtiermesse Leipzig ( 18./19.8.),
ein neues, großes und komfortables Kuschelkissen kaufen lassen.
Hier testet er die Liegequalität...!




Esehe Nissi Nahele lcc und seine Laika
während einer Wanderung durch den Zeitzgrund

Danke an Nahele und Familie!





21. August 2012

Puhh, diese Hitze macht einen fertig!
Es ist ja schön, dass es Sommer ist, aber irgendwie schafft es Petrus nicht die richtige Dosierung
zu finden. So ein normales Mittelmaß wie früher gibts anscheinend nicht mehr.
Die Bärlies gehen nur noch am Morgen raus, dann wird tagsüber im halbwegs kühlen Haus Siesta gemacht
und abends gehen wir dann eine kleinere Runde.
Unsere beiden Badenixen beenden jeden Spaziergang in ihrem " Pool",
Dakota steht immer ewig im Wasser und genießt es,
Ela hopst lieber raus und rein, oder taucht auch mal den Kopf unter.






Schade, das es hier weit und breit keine bessere
Badegelegenheit für die Mädels gibt!

2. August 2012

Einige unserer Putzibären haben wieder Fotos aus ihrem Zuhause bzw. Urlaub gesendet.



Emma ( Djona Nidawi lcc) grüßt vom Meer in Holland



Danke an Chris und Florin für die Bilder!


Freund Cabo ( Eleazar Amarok lcc) grüßt aus seiner bayrischen Heimat


Cabo mit seiner Nachbarin und besten Freundin der Collie-Mix-Hündin Elli







Danke an Renate für die Bilder!

Die  Hundegeburtstagsparty vom Bruno war auch in diesem Jahr wieder sehr schön!







die Torte war wieder echt lecker -
ein Lob an den Konditor


der Gabentisch war wieder reich gedeckt


Eleshanee Talutah lcc fühlte sich auch gleich heimisch
und Bruno hat sie schalten und walten lassen - ganz der
Kavalier. Nur als sie an seinem neuen Tau ziehen wollte
wurde er ungehalten.





natürlich haben wir einen Spaziergang gemacht...
und die Zeit verging viel zu schnell.....

Danke an Rainer und Sieglinde für den schönen Tag und die Bilder!

31. Juli 2012

Happy Birthday Caruso!!



Unser Stammvater der Briardzucht " le cheri chemineau" wird heute 11 Jahre alt.
Dazu gratulieren wir ihm von ganzen Herzen und wünschen ihm noch eine schöne, lange Zeit
mit seinem Rudel.
Herzliche Geburtstagsgrüße gehen an dieser Stelle nach Norwegen an seinen Bruder Chyval vom Silbergrund
und wir denken auch an
Cliff v. Silbergrund, der vor Kurzem erst seine Reise über die Regenbogenbrücke antrat, sowie
an Charelle v. Silbergrund, die leider schon als Welpe gehen mußte.


Hier ein Familienfoto aus dem Jahr 2002
v.l.: Urselle du Mont Brindille ( Manitu, die Mama),
Buricot v. Tannengrund (der Papa), Djamila v. Silbergrund
und Caruso v. Silbergrund

Caruso ist Vater von 56 Welpen aus 5 Würfen und mittlerweile auch
schon mehrfacher Großvater.

Pünktlich wie immer kam heute auch die Glückwunschkarte vom Bruno, er schreibt:

Zum 11. Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Zeit zum Relaxen und Wohlfühlen!
Weiterhin wünsche ich dir, lieber Papa Caruso, natürlich beste Gesundheit und
noch schöne Jahre mit deinem Hunde-Rudel sowie deinen Nacktnasen.
Einen schönen Geburtstag mit viel Sonnenschein wünscht von ganzem Herzen
dein lieber Sohn Bruno
mit Frauchen und Herrchen!
Viele Grüße an Alle.

Eine Geburtstags-Email kam von Esharo:

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Opa Caruso
wünscht Dir Dein Esharo Wynono
( mit Leo und Herrchen und Frauchen)
Wir waren in einem Tierpark. Da hab ich mich mit Schweinen angefreundet.
Hier ein paar Fotos.
Viele Grüße an Euch alle ( Ihr macht Euch heute bestimmt einen schönen Tag mit Spazierengehen
und vielleicht Hundekuchen???)



Danke an Sabine und Gerhard!




20. Juli 2012



Unser B- Wurf ist heute 5 Jahre alt geworden!
Wir gratulieren Buricot, Balou, Bruno, Ben, Bonar ( genannt Ben) und Bijou ganz herzlich
und wünschen ihnen noch eine ganz lange, wunderschöne Zeit mit ihren Familienrudeln,
viel Gesundheit, viele Leckerlis und eine tolle Party heute!

Eleshanee und ich fahren heute ins Erzgebirge zum Bruno
um mit ihm seinen Burzeltag zu feiern!

Am heutigen Tag gedenken wir aber auch unseres
Barcley le cheri chemineau,
der uns leider schon so früh verlassen mußte.





19. Juli 2012

Im September und Oktober stehen wieder einige Ausstellungen in unserem Terminkalender!
Wenn Jemand Interesse hat seinen Putzibären mal zu präsentieren, bitte bis spätestens Ende Juli bei mir melden,
damit wir die Termine absprechen und rechtzeitig melden können.
Für alle, die sich nicht so richtig trauen, nur Mut, es wird nichts Unmögliches verlangt, das sind reine
Schönheitsschauen und schön sind unsere Briards in jedem Fall!

16. Juli 2012

Esharo Wynono LCC hat uns besucht!
Der Esharo hat den Familienurlaub genutzt um uns zu besuchen.
Gemeinsam mit Herrchen, Frauchen und Bobtail Leo hat er die doch etwas längere Autofahrt aus dem Norden zu uns auf sich genommen.


Natürlich hatten wir an diesem Tag wunderbares Wetter
und sogar ein paar Grad zuviel auf dem Thermometer,
was uns selbstverständlich nicht von unserem Plan abgebracht hat.
Nach einer kurzen Stärkung und Verschnaufpause von der langen
Reise, starteten wir dann zu einer ausgiebigen Wanderung.
Wurfbruder Nahele war mit seinem Frauchen auch dazu gekommen.



Nahele, Eleshanee und Esharo
verschnaufen kurz im Schatten der Bäume



Hier duftet es sehr interessant, denn überall
liegen die Hinterlassenschaften der Schafherde.



Da freut sich die Nase eines jeden Hundes,
besonders aber die der Hirtenhunde...


Leider verging die Zeit wie im Flug!
Esharo und seine Familie mußten sich recht bald wieder für die
lange Heimreise rüsten, aber sie versprachen das mal zu wiederholen.
Vielleicht im Herbst und dann mit Übernachtung?!
Schön wäre dann auch wenn noch mehr Putzibären mit dabei wären!

Danke an Sabine und Gerhard!

09. Juli 2012

Na endlich gibt es mal wieder etwas Neues auf unserer Seite zu betrachten!
Es lag aber dieses Mal an mir und ich hoffe, dass mir Monika und Familie verzeihen......

Elu Quanah LCC -
unsere Anmutige.....

geboren mit nur 380g war sie die Kleinste
im E- Wurf


mit Hilfe der Nuckelflasche und ihrer
Kämpfernatur hatte sie aber bald
aufgeholt






Elu mit ihrer Freundin
Maine Coon Scarlett


3 dicke Freunde

Danke an Monika und Familie !





19. Juni 2012
" Dion" Django Santee LCC hat im Mutterland der Briards, in Frankreich -genauer gesagt in Südfrankreich -
Urlaub gemacht.


Er saß sogar auf dem berühmten roten Teppich in Cannes,
allerdings waren da die Promis schon wieder weg.


An der Cote Azur war er baden...






... und auf dem Canal du Midi ist er mit seiner
Yacht geschippert...




Tolle Fotos von einem tollen Urlaub!
Danke an Marion, Reinhold und Dion !

12. Juni 2012


Esehe Nissi Nahele LCC
ist als echter Junge ein Fußballfan
und verfolgt hier gespannt ein
EM - Spiel



Nahele ist nicht nur am TV sportlich interessiert,
sondern betätigt sich selbst regelmäßig auf dem Hundeplatz und
im heimischen Garten - natürlich mit einem Ball


4. Juni 2012


Am gestrigen Sonntag, dem Tag des Hundes, waren wir nach längerer Zeit endlich mal wieder zu einer Ausstellung.


Die Ausstellung war in Freiberg/ Sachsen, es war eine Doppeltitelschau,
und ausgestellt wurde Bena Nituna DMDS und ihr Sohn
Esehe Nissi Nahele LCC.


Nahele


Nahele zeigt dem Richter seine Afterkrallen,
sie müssen bei einem Briard doppelt vorhanden sein
und das wird auch beim Richten überprüft.


Mit kritischem Blick kontrolliert der Richter das Gangwerk.
Es sollte frei und offen, raumgreifend und geschmeidig sein.


Nahele hat mit Wertnote vv = vielversprechend
und dem Titel Jüngstensieger
seine 1. Ausstellung gemeistert



Nituna mußte hier der Richterin  ihre Augen zeigen.


Hier bei der Kontrolle des Gebisses.


Der Richter versucht mit Nituna in Kontakt zu kommen.


Nituna hat beide Ausstellungen mit einem V1 bestanden
und die Titel Bergstadtsieger und Europasieger erhalten.
Bei der abschließenden  " Best in Show " Bewertung hat sie
den 3. Platz belegt.
Was für ein toller Erfolg !


Wir alle sind zufrieden und glücklich nach Hause gefahren
und werden bald unsere nächste Ausstellung besuchen.
Wer Lust hat es auch einmal mit seinem Bärli zu versuchen,
kann sich gern melden.


1. Juni 2012



nachträgliche Pfingstgrüße kamen von Freund Cabo
(Eleazar Amarok LCC)
er ist mächtig in die Höhe geschossen, wird wohl wie der Papa werden

30. Mai 2012


Was glaubt Ihr, wer diese Schönheit ist?
Nein, nicht Apatchi, obwohl ich es fast selbst gedacht habe.
Es ist die Bijou LCC.


Bijou wird im Juli 5 Jahre alt.



Als einzigstes Mädel im B-Wurf hat auch nur sie die dunkle Färbung
von Papa Caruso geerbt.


Bijou hält schon seit Jahren ihr Idealgewicht von 32kg.
Eine tolle Leistung!




Danke an Familie Koch für die tollen Bilder-
und liebe Grüße von uns nach Rösrath!





24. Mai 2012



Wir wünschen allen ein wunderschönes Pfingstfest,
vorallem mit viel Zeit und passendem Wetter für
gemeinsame Unternehmungen mit den
Briardbären!


Papa Apatchi, Mama Nituna und Tochter Dakota
Wir müssen jetzt schon genau hinschauen um die beiden Mädels nicht zu verwechseln!


Mama Nituna mit Tochter Eleshanee



Unsere 3 Mädels
Mehrmals täglich werden solch kleine Ringkämpfe ausgeführt!






Eleshanee Talutah LCC


Dakota Shoshana LCC


Bena Nituna DMDS


Apatchi LCC


Caruso vom Silbergrund
Er hat uns mit dem Briardvirus infiziert -
der Stammvater unserer Zucht!


21. Mai 2012

Unsere " Bijou" Danica Wenona LCC grüßt wieder mit tollen Fotos ihre Briardfamilie!











Bijou ist die absolute Prinzessin von Frauchen und Herrchen!
Sie sieht aber auch toll aus!
Am 29. Mai ist es schon wieder ein Jahr her seit sie umgezogen ist in ihr Traumzuhause... unsere Erstgeborene des D-Wurfes...
Danke an Petra und Ralf!




8. Mai 2012

3 von unseren E- Wurf- Bärlies haben aktuelle Fotos von sich gesendet!


Esharo Wynono LCC grüßt aus dem Norden






Eleazar Amarok LCC, der jetzt Freund Cabo heißt,
grüßt aus dem Süden









Esse Queto Enjoy LCC, Rufname Jonny,
unser Putzibär mit dem einst so traurigem Blick ist jetzt glücklich mit Frauchen Gabi, Herrchen Wolfgang, Oma Brigitte und Freundin Aika!

Danke an Familie Hühn, Familie Plath und Frau Mattheus für die schönen Bilder!






4. Mai 2012


Bena Nituna Donatien Marquis de Sade
bedankt sich für alle Grüße und Glückwünsche
anlässlich ihres 3. Geburtstages !







28. April 2012


Bena Nituna Donatien Marquis de Sade

Heute feiert unsere Prinzessin ihren 3. Geburtstag!
Wir wünschen ihr und ihren Wurfgeschwistern in Österreich und der Schweiz:
Bora Birba, Bashim Bajiro,Bonnie Mandy, Baboune,
Big Teddybär, Balou Bailey, Bon Bon Boots,
Bamboo und Balou Beyko,
einen wunderschönen Tag, alles Gute und noch viele schöne Jahre!


20. April 2012



Heute ist unser Eleazar Amarok umgezogen !
Er ist ab jetzt ein bayrischer Bub und wird sein Frauchen sogar zur Arbeit begleiten. Hier hat sich wiedermal bewahrheitet -
was lange wärt, wird gut.




19. April 2012


Ich habe bei Laura, dem Frauli von Nitunas Schwester Baboune, einen Spruch
gefunden, der irgendwie zu mir passt......

Einer ist gar nichts,
ein Zweiter muß her!
Ein Dritter ist einfach,
ein Vierter nicht schwer.
Ein Fünfter erfreut dich,
mit `nem Sechsten wird`s gehn.
Ein Haus voll mit Hunden -
das Leben ist schön !

Für unseren Amarok ist das Traumzuhause zum Greifen nah, mehr verrate ich erst, wenn es soweit ist.
Falls Ihr jetzt alle schmunzelt - nein , die Eleshanee soll nicht bei uns bleiben....
Sie wird nach Abschluß aller Untersuchungen dann auch ein Zuhause suchen.
So ist jedenfalls der Plan....
Andreas wird natürlich die Messlatte ziemlich hoch halten für das zukünftige Zuhause vom seinem Bärchen !!
Ich kann mich noch gut dran erinnern, wie ich damals mit potenziellen Bewerbern von Apatchi debattiert habe....



Wer gerne mal die Homepage von Nitunas Schwester Baboune DMDS und deren Freundin Hantaywee DMDS besuchen möchte und im Gästebuch einen Pfötchenabdruck hinterlassen will....
www.babounedmds.jimdo.com
www.hantaywee.jimdo.com
Laura wird sich sicher ganz doll freuen...!




11. April 2012

Heute kamen, wenn auch leicht verspätet, Ostergrüße von
Djambo Yuma ( Enzo ) aus Halle.












10. April 2012


Nun sind die Osterfeiertage auch wieder vorbei, das Wetter war nicht sehr schön, zu mindestens bei uns, aber gestern lockte die Sonne doch zum Osterspaziergang, obwohl der Wind eisig war.
Nituna und Dakota haben sich davon aber nicht stören lassen und sind mit Amarok und Eleshanee raus ins Grüne zum Toben gestartet.



Dakota und Nituna



Eleazar Amarok,
dem auch der Osterhase nicht das passende Zuhause brachte



Amarok und die kleine Eleshanee ( Ela)


Ela und Dakota


Ela und Amarok

Zu Ostern haben uns auch wieder viele liebe Ostergrüße von unseren Briards erreicht, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte.
Manche haben die neusten Fotos geschickt :


Emma ( Djona Nidawi) grüßt aus Sargans/Schweiz



Esharo Wynono grüßt aus Lübeck


Xee Chayton Cheveyo Donatien Marquis de Sade und sein
Häschen Coucou grüßen aus Nitunas Heimat, der Steiermark/Österreich



Bruno bei der Einweihung des Osterbrunnens 2012
in Gornsdorf / Erzgebirge



Eskimenzin Emino sendet Grüße zu Ostern aus Werdau/ Sachsen


Ostern 2012


wünschen wir allen Mitgliedern unserer Briardfamilie, allen Freunden mit und ohne Vierbeiner, unseren Trainern vom Hundeplatz, den vierbeinigen Kumpels aus der Hundeschule und allen Besuchern unserer Homepage.
Wir freuen uns, dass unsere Briardfamilie stetig größer wird und dass auch unsere E - Wurf - Putzibären  ein schönes, liebes Zuhause gefunden haben. Unser kleiner Pechvogel Eleazar Amarok ist immer noch auf der Suche, aber es lag bisher nicht an ihm und ich bin überzeugt, dass auch er bald seine richtige Familie trifft.


Dakota macht dieses Mal den Spaßvogel...

02. April 2012

Genau zu seinem 1. Geburtstag hat sich aus dem D - Wurf unser kleiner König, Djamal Sakima, mit einigen Fotos von sich und seinem Zuhause gemeldet, die wir der gesamten Briardfamilie nicht vorenthalten wollen !


Als echter Truckerhund fährt er natürlich genauso gern Auto wie Herrchen


Auch harte Kerle kuscheln gerne mal...


Nach getaner Gartenarbeit darf man auch mal relaxen...


Der König als Einjähriger

Danke an Familie Schöppe !




27. März 2012



Die Zeit vergeht wie im Fluge - es ist schon wieder ein Jahr her, dass Nitunas und Apatchis erster Wurf das Licht der Welt erblickte.
Aus den kleinen, süßen Putzibabys sind wunderschöne Briards geworden...

Wir wünschen unseren D - Wurf - Babys
Danica Wenona, genannt Bijou, Dacapo Nocona, Djona Nidawi, genannt Emma,Django Santee, genannt Dion, Djarfur Cochise,Dyani Manapi, genannt Benny, Djambo Yuma, genannt Enzo, Djamal Sakima und Dakota Shoshana
alles,alles Gute und noch viele schöne Hundejahre gemeinsam mit ihren " Rudeln ".

Vielleicht nutzt ihr den heutigen Anlass und das schöne Frühlingswetter um mal wieder aktuelle Fotos zu machen, die ich natürlich gerne auf unsere Homepage stellen würde.

Dies gilt selbstverständlich für alle unserer Briards !
Wir freuen uns immer sehr, wenn wir auf diese Weise Anteil am Leben unserer Babys haben dürfen.


26. März 2012

Es ist jetzt ziemlich ruhig geworden bei uns im Haus, denn am Wochenende sind nun auch Emino, Elisha und Elu Quanah umgezogen.
Nur noch unser Eleazar Amarok ist noch auf der Suche nach seinem Zuhause.....


 Er ist so schön und sooo lieb !







21. März 2012

Gestern waren ein aufregender Tag für unsere Putzis, denn gestern stand die 2. Impfung auf dem Plan und dazu sind wir dieses Mal zum Tierarzt hin gefahren. Als Verstärkung waren noch Nahele mit Frauchen Jeannette und Enjoy mit Frauchen Gabi mitgekommen.
Insgesamt waren wir über 4 Stunden unterwegs und sind weit über 100 km gefahren.
Im Wartezimmer waren riesige Hunde, wie ein Berner Sennenhund und ein Englisch Mastiff zu sehen und in Käfigen standen da fauchende oder kläglich jammernde Kätzchen. Die großen Hunde sahen aus sicherer Entfernung, wenn man so hinter Frauchens Beinen oder unter dem Stuhl hervorlugt eigentlich gar nicht so groß aus und da kann man ruhig mal sein Mäulchen etwas voll nehmen und rum pöbeln. Dann musste man aber direkt an diesen Riesen vorbei ins Sprechzimmer - das geht gar nicht !!


Emino ist mit 13,6 kg schon ein kräftiger Brocken, vorallem wenn er beschlossen hat, keinen Schritt zu laufen...


Eleazar Amarok wiegt 12,5 kg


Elisha Emalee bringt 11,6 kg auf die Waage


Elu Quanah - die Anmutige -
war schon bei der Geburt die Zierlichste
wiegt jetzt 11,2 kg

Alle Putzibären und auch wir 3 " Mutti`s " waren vollkommen geschafft.
Die Bären waren nicht einmal zu ihrem täglichen Spaziergang bereit. Nur noch fressen und schlafen. Aber heute morgen sind alle wieder fit und bereit für neue Abendteuer !



19. März 2012

Bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen besuchten unsere Babys die Welpenspielstunde.
Anfangs dicht aneinander gedrängt handelten sie nach dem Motto :
" Nur gemeinsam sind wir stark ", aber nach einiger Zeit wurden sie dann lockerer und mancher nahm seinen Mut zusammen und näherte sich diesen so anders aussehenden Wesen, wie z. B. den Labradoren. Die Airedale Terrier sahen da schon vertrauter aus mit ihren wuschligen Haaren.
Nachdem dann die Fortgeschrittenen zu ihren Übungen abkommandiert waren, hatten die Bärlies dann auch genügend Mut gesammelt um durch die Tunnelröhre zu stürmen oder eine wilde Verfolgungsjagd im Welpenauslauf zu veranstalten.
Es ist für uns immer sehr interessant zu sehen, wie unterschiedlich ihr Verhalten doch ist und wie bedeutsam es für die Babys ist, ob sie in sicherer Umgebung sind oder auf unbekanntem Terrain.
Da wird aus so manchem großen, daheim sehr dominantem Jungen, plötztlich ein kleiner Hasenfuss und die Kleinste ist die Erste, die auf andere Hundis zu geht.
Allerdings haben wir dieses Verhalten schon bei unseren täglichen Spaziergängen beobachtet, jedoch hatten wir da noch Begegnungen mit Artgenossen vermieden.















Unser Eleazar Amarok ist immer noch auf der Suche nach seinem Traumzuhause !
















12. März 2012

Gestern, am späten Sonntagnachmittag, haben wir kurz entschlossen, trotz des miesen Wetters mit unseren Bärlies einen kleinen Ausflug gemacht. Erst sind wir ein Stück mit dem Auto gefahren und danach ging es auf die große Wiese. Das war natürlich für die kleinen Nasen ein tolles Geruchserlebnis, denn da stand bis vor Kurzem die Schafherde, da tobt sich  nachts die Wildschweinrotte aus und die Rehleins äsen auch und natürlich wandern da ja auch viele andere Hunde entlang.
Das war eine Aufregung, auch Mama Nituna und Dakota waren aus dem Häuschen, es wurde gerannt und gebalgt und Gras ausgerupft und noch andere gut riechende Sachen gekostet....






























11. März 2012

Wir haben nun die erste Woche ohne unsere Mutzi geschafft und langsam werden die Tränen weniger. Ich danke allen für die tröstenden Zeilen !!
Es tat sehr gut, zu wissen, dass ihr alle an uns gedacht habt.

Die Hälfte unserer Babys sind nun schon bei ihren neuen Familien,
Emino, Elisha und Elu Quanah ziehen planmäßig am 24. März um und für Eleazar Amarok wünschen wir, dass sich recht bald sein Traumzuhause findet.



Eleazar Amarok



Nahele hält seit vergangenem Sonntag seine Familie auf Trab und seine große Freundin Laika hat sich auch langsam an den Gedanken gewöhnt, ihr Kuschelbett zu teilen. Wer kann aber auch so einem kleinen Wonneproppen widerstehen ?! Und außerdem, liebe Laika, bist du bald nicht mehr die große sondern die kleine Freundin und er passt dann nicht mehr in dein Bett rein.




07. März 2012

Unser Enjoy muß nun nicht mehr traurig drein schauen,
er hat heute sein Traumzuhause gefunden.
Nun sucht nur noch Amarok, aber da finden wir auch noch das Passende !

05. März 2012



Djamila " Mutzi " vom Silbergrund
09. April 2002  -  05. März 2012

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung !

Nur wer vergessen wird, ist tot.
Du wirst leben !

Heute mußten wir unsere Mutzi - Maus ihren Weg über die Regenbogenbrücke
gehen lassen und nur das Wissen, dass sie nun nicht mehr leiden muß,
tröstet uns ein wenig.
Sie war die Stammmutter unserer Zucht, schenkte uns drei wundervolle Würfe, war eine liebevolle Mama,
hat jede Ausstellung als Siegerin verlassen,
hat ihr Rudel  fest im Griff gehabt und
war Bodygard für ihre Familie und Nanny für ihren Luis.
Ich durfte vor fast 10 Jahren dabei sein, als sie geboren wurde und auch heute war sie nicht allein, als sie sich auf ihren letzten Weg machte.

Liebe Briardfamilie, ich weiß, dass Ihr heute alle auf die neusten Welpenbilder gewartet habt, aber ich bin mir sicher, dass Ihr alle Verständnis dafür habt, dass bei uns heute Niemandem der Sinn danach stand Fotos zu machen.
Bitte lasst mir ein paar Tage Zeit, ich bin momentan kein guter Gesprächspartner.





04. März 2012

Nachdem gestern unsere Zuchtwartin den Wurf abgenommen hatte, stand einem Umzug der Bärlies in ihre neuen Zuhause nichts mehr im Weg.
Nahele und Enno haben heute als Erste davon Gebrauch gemacht, Ennea und Esharo werden als Nächste folgen.

Enjoy und Amarok suchen immer noch ihr Traumzuhause !





27. Februar 2012

Heute haben unsere Baby- Bären, die nun schon tüchtig gewachsen sind, ihre 8. Lebenswoche vollendet.
Sie haben inzwischen ihre erste Impfung und ihren Chip bekommen und können, wenn die Zuchtwartin unseres Vereins den Wurf abgenommen hat, in ihre neuen Zuhause ziehen.
So langsam beginne ich die einzelnen Köfferchen zu packen und es kommt schon etwas Wehmut auf, aber einige ziehen erst mit 12 Wochen aus und dann sind ja noch unsere beiden Jungs, die noch kein passendes Zuhause gefunden haben.
Beim Betrachten der einzelnen Aufnahmen unter aktueller Wurf, kann man sehen, dass Enjoy ein richtig trauriges Gesicht macht, als wüsste er, dass er noch Niemandem gefallen hat - oder bilde ich mir das nur ein ?!



26. Februar 2012

Mit diesen Winterbildern grüßt Bijou ( Danica ) die Briardfamilie !









Danke an Petra und Ralf !







20. Februar 2012

Heute war ein sehr aufregender Tag für unsere Putzi- Bären.
Das Wetter war so wunderschön, das sie viel draussen toben konnten, dann hatte auch noch " unsere Pressefotografin " tagsüber Zeit und deshalb konnte das Fotoshooting bei strahlendem Sonnenschein stattfinden.
Abends kam dann noch der Tierarzt und hat alle Bärlies gechipt.
Nun liegen sie in ihrem " Bettchen " und sind völlig platt von den ganzen Aktionen.

Unser Bruno hatte sich gleich nach meiner Bitte um Winterbilder gemeldet und schrieb:
Vielen Dank für die schöne Seite mit euren Fellnasen, wir haben uns gefreut alle mal wiederzusehen ! Auch wir waren natürlich an diesem herrlichen Wintertag unterwegs und möchten euch ein paar Fotos schicken !











Danke an Sieglinde und Rainer !


19. Februar 2012

Seit ein paar Tagen sind unsere Welpen nun in ihr Welpenhaus umgezogen und haben schon ihre ersten kleineren Ausflüge in Hof und Garten gemacht. Leider ist durch das Tauwetter und den Regen alles aufgeweicht, darum haben wir aus der Not heraus den Teil vor dem Welpenhausausgang mit Teppichen ausgelegt. Glücklicherweise renovieren unsere Nachbarn gerade und da konnten wir den Teppich bekommen.




















14. Februar 2012

Herzliche Grüße aus der dickverschneiten Elsteraue schickt uns Dion !








Danke an Marion und Reinhold !


13. Februar 2012

Heute ist wieder Montag und das bedeutet, die brandaktuellen Babyfotos sind wieder unter aktueller Wurf anzuschauen !!
Viel Spass beim Betrachten !

12. Februar 2012

Heute war ein traumhaftes Winterwetter !
Nachdem die Temperaturen über Nacht wieder unter -20° C gerutscht waren, schien seit morgens die Sonne an einem wolkenlosen, strahlend blauen Himmel. Da konnte man gar nicht anders, da musste man Fotos machen !
Unsere Bärenbande stellte sich dem Shooting nach ihrem Morgenspaziergang, sogar unser Ömchen Djamila ist mal eben deswegen schnell aus ihrem Kuschelbettchen raus und hat sogar auf ihr Mäntelchen verzichtet....
Sie hat eine praktische Kurzhaarfrisur, weil sie nur noch drinnen ist, denn sie mag und kann nicht mehr lange laufen, nur noch ein kleines Stück durch das Dorf, aber dazu hat sie ihren Mantel an.





Opa Caruso



Mama Nituna



Nituna und Djamila



Nituna mit ihrer Tochter Dakota



Dakota mit ihrem Papa Apatchi



Apatchi



Dakota


Dakota

Wer auch schöne Fotos gemacht hat, bitte schickt sie mir für die Homepage, damit sich alle dran erfreuen können.
Bei dieser Gelegenheit fällt mir ein, unsere D- Wurf- Kinder werden nun bald ein Jahr alt und da wäre es schön, wenn ich aktuelle Fotos für die Rubrik " Nachzuchten " bekommen könnte !










06. Februar 2012

Eigentlich ist es längst an der Zeit, das die Babys in ihr geräumiges Welpenhaus umziehen, denn so langsam ist die Wurfkiste zu klein geworden. Die ersten Schlauberger hatten es schon geschafft heraus zuklettern, aber da hat ihnen Andreas die Tour vermasselt, indem er die Wände erhöht hat. Natürlich wollen die Bärlies nun nicht mehr nur schlafen und zum Spielen ist es dann doch zu eng gewesen, deshalb ist jetzt die Küche zum wilden Kinderzimmer mutiert.  In die Wurfkiste geht es nun nur noch zum Schlafen über Nacht, das heißt, die wilde Bande muß von frühmorgens bis spätabends im Auge behalten werden, denn auch hier zeigt sich schon - kaum unbeobachtet wird Blödsinn gemacht.
Die Bärlies finden es toll und ich bin ganztägig auf der Jagd nach Häufchen und Pfützchen - und die gibt es reichlich- zum Glück ist die Küche nur reichlich 20 qm groß !
Aber das kann eben passieren bei einem Winterwurf, dass einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht.
Wer hatte auch gleich mit diesen sibirischen
 Temperaturen gerechnet, da ist auch die Heizung des Welpenhauses leicht überfordert !



















Die " große Schwester " Dakota kommt nun auch endlich auf ihre Kosten und kann mit der Minibande spielen. Das geht solange gut, bis einer von den Babys an ihrer Milchleiste nach dem begehrten Nass sucht, dann ist sie in Windeseile verschwunden !

Viel Spass beim Betrachten der Portraits unter aktueller Wurf !

30. Januar 2012




So sieht das bei uns aus, wenn das Fotoshooting beendet ist, die Babys satt sind und unser Assistent Luis knülle vom Hilfsjob !
Die neusten Aufnahmen können wieder unter " aktueller Wurf " betrachtet werden.
Seit ein paar Tagen futtern die Babys schon eingeweichtes Trockenfutter mit Welpenmilch und man kann es an den Gewichten sehen, wie gut es ihnen schmeckt. Nur unser Kleinster, der Eleazar, sehnt sich nach seiner Bulli zurück...







23. Januar 2012




Unsere Babybären haben heute ihre 3. Lebenswoche vollendet und es geht schon ziemlich lebhaft zu in der Wurfkiste. Die beiden größten Rüden versuchen schon eifrig über den Rand der Kiste zu klettern, besonders Enno ist da sehr talentiert.
Es wird schon emsig gespielt, mit kleinen Plüschtieren gekämpft, auch wenn man selbst noch etwas wacklig auf den Beinen ist, und gebellt und geknurrt wird auch schon, vorallem wenn die große Schwester Dakota mit spielen will.
Nach kurzer Zeit plumsen dann alle nacheinander um und es wird geschlafen, zumals wenn man dann auch noch wunderschön satt ist.
Einige der Bärchen bekommen immer noch zusätzlich ihr Fläschen, aber das ist dann auch in Null- Komma- nichts leer.



Ennea hat sich sehr bemüht, dass sie nicht mehr die Kleinste ist, sie hat in einer Woche 510 g zugelegt und das ist für sie eine Superleistung !

Nun wünschen wir viel Spass beim Betrachten der neusten Babybilder bei aktueller Wurf !

16. Januar 2012

Heute sind unsere Babybären 2 volle Wochen alt und das wöchentliche Fotoshooting wurde absolviert. Die neusten Aufnahmen sind wieder unter der Rubrik " aktuelle Würfe " zu sehen.   Seit dem Wochenende haben sie ihre Äuglein offen. Die Erste war Elisha am Samstag, gefolgt von Elu Quanah, Ennea, Eleazar und Esharo. Die großen, kräftigen  Babys haben erst am Sonntag ihre Augen geöffnet.
Nun wird es auch nicht mehr solange dauern, bis endlich Dakotas Wunsch in Erfüllung geht und die Minibären mit ihr spielen können.
Dakota klettert mehrmals am Tag in die Wurfkiste und stupst ihre Geschwister an, ob schon einer mitspielt.
Es ist auch interessant dabei Mama Nituna zu beobachten. Wenn es ihr recht ist, das Dakota sich bissel um die Kleinen " kümmert ", liegt sie mit dem Hinterteil zur Wurfkiste und tut so als merke sie nix, aber wehe, sie hat Lust auf Krawall, dann wird die arme Dakota so angefaucht, dass die Ärmste sich nicht mehr zu bewegen traut.
Nach zwei Minuten hat aber Dakota die Maßregelung schon wieder vergessen und das Spiel beginnt von Neuem.
Ich kann mir nun schon ausmalen, was hier in 1-2 Wochen abgehen wird, da wird wohl eine wilde Jagd durch Küche und Wohnzimmer gehen.


11. Januar 2012

Heute haben wir Post von unserer Bijou bekommen, unser einzigem Mädchen aus dem B - Wurf.
Das war schon spannend damals, bei jedem neuen Welpen wuchs die Spannung, ob es denn nun endlich mal ein Mädchen sei, aber wir wurden lange auf die Folter gespannt, denn Bijou hat sich bis zum Schluß in Mamas Bauch versteckt ! Ein Mädchen und so gefragt, aber Familie Koch hat das Rennen gemacht und ich meine, das passt !
Vor einiger Zeit ist Bijou mit ihrer Familie von Jena nach NRW umgezogen, da fallen natürlich kurze Besuche aus, aber es gibt Telefon und Internet. Die Bijou ist seit Jahren im Internet mit einem eigenem Blog präsent. Wer ihr mal einen Besuch abstatten möchte :
briard-bijou.blogspot.com







Danke an Familie Koch !


09. Januar 2012

Heute sind unsere Baby- Bärlis genau eine Woche alt und haben schon schön an Gewicht zugelegt. Nituna ist wieder eine vorbildliche Mama, aber diesmal nimmt sie es sehr genau mit der Kontrolle an der Wurfkiste. Da wird lieber einmal zuviel gebrummelt. Die grosse Schwester Dakota möchte zu gerne mal reinschauen und schnuppern, aber da kennt Muttern kein Pardon ! Noch !! Es kommt die Zeit, da ist sie jedem dankbar, der ihr die wilde Bande dann vom Leibe hält. Da kann sich dann Dakota genauso austoben wie ihr Papa damals beim B- Wurf.
Die aktuellsten Fotos sind ab sofort wieder unter aktuelle Wurf zu betrachten !

Heute komme ich auch endlich dazu, mich für die viele Weihnachtspost zu bedanken, die vielen schönen Fotos, ausführlichen Berichte und Weihnachtspäckchen.






Enzo ( Djambo) war einer unserer dunkelsten Welpen aus dem D- Wurf.

so sah er vor ca. 10 Monaten aus
heute ist er genau so eine fauve Schönheit mit schöner schwarzer Maske wie seine Mama und die restlichen Geschwister

Danke an Familie Seemann !





Bijou ( Danica ) als Chefin des Hauses incl. der Terrasse und als bekennende Katzenfreundin
Katzenerprobt sind ja dank unserer 3 Samtpfoten unsere Welpen alle, besonders Katze Masha macht sich für die Welpen gerne zum Clown und lernt ihnen noch etwas Unsinn, worauf sie bis dahin noch nicht von selbst gekommen sind.

Danke an Petra und Ralf Stelter !



Hier grüßt uns Tara ( Charelle ) aus ihrem neuen Zuhause !
Nein, sie ist immer noch bei ihrer Familie, aber sie sind umgezogen ins eigene Häuschen mit grossem Garten !
Herzlichen Glückwunsch und Danke  an Familie Machemehl !

05. Januar 2012


Herzliche Glückwünsche!

Wir wünschen der ganzen Rasselbande u.Ihren Eltern alles,alles Gute u.
das die kleinen Putzeln gesund u.munter aufwachsen.Freuen uns auf
weitere Nachrichten von Euch u.dem lieben Hunderudel.Haben Bruno,
auch alles erzählt u.er hat mit dem Schwanz gewedelt.

Viele liebe :herz: Grüße von Euren 3 Gornsdorfern

Sieglinde, Rainer u.Hundesohn Bruno
:winke::b4:



03. Januar 2012


Gruppenbild in der Wurfkiste
Einzelbilder bei aktueller Wurf



Heute sind unsere Babys einen Tag alt. Sie wurden im indianischen Tierkreiszeichen der Gans geboren :
Die Gans-Geborenen sind aktiv und geschäftig, nehmen sich aber stets genügend Zeit, um trotzdem vernünftige Überlegungen anzustellen. Ihre zielgerichtete Lebenshaltung erweckt sehr oft einen distanzierten Eindruck.

Nun ja, mal sehen wie das bei unseren kleinen " Gänsen" zu trifft !

Trotz Ultraschall und Röntgen hat uns Nituna wiedermal überrascht, denn es waren weder 7 oder 8, auch nicht 9, wie die letzte  Ultraschallaufnahme gestern gegen 21. 00 Uhr anzeigte.
Nein, 11 Bärlis lagen in der Wurfkiste !!
Leider hat ein kleines Mädchen die Nacht nicht geschafft ( warum nur immer die Mädels bei uns ?!). Ich habe sie auf den Namen
Enola Estella getauft, was soviel wie einsamer Stern bedeutet.
Die anderen 10 Putzis , 6 Jungen und 4 Mädchen sind alle wohlauf und ich hoffe, das bleibt auch so.
In der Rubrik Würfe / aktueller Wurf werde ich wieder über die einzelnen Bärlis berichten.


02. Januar 2012

Hurra !!! Unsere E-Wurf- Bärlis sind da !!!

Heute, am 63. Trächtigkeitstag und nach 2 durchwachten Nächten begann Nituna nach ihrem Mittagsschlaf mit der Geburt. Es verlief alles recht zügig, das 1. Bärli kam 14.22 Uhr und das letzte Bärli um 21.02 Uhr. Jetzt sind alle geschafft, aber sehr zufrieden und nicht nur der frischgebackenen Mama fallen gleich die Äuglein zu....
Morgen berichte ich dann ausführlicher !




31. Dezember 2011

Allen Mitgliedern unserer Briardfamilie wünschen wir einen guten Start ins neue Jahr, viel Gesundheit, Glück und Erfolg und vorallem noch eine wunderschöne Zeit mit unseren Briards !
Unseren Freunden, Bekannten und Züchterkollegen wünschen wir das auch, genauso wie allen Besuchern unserer Homepage !

Beate und Andreas mit Apatchi, Bena Nituna, Dakota Shoshana, Caruso und Djamila








23. Dezember 2011




Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Briardfamilie ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen fleißigen Weihnachtsmann und einen guten Start ins neue Jahr !!

Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Zucht, die daraus entstandenen Freundschaften, die vielen lieben Grüße, Fotos und Zeilen und das Daumen und Pfötchen drücken für Dakota.

Wir hoffen, auch im kommenden Jahr auf viele Fotos, Berichte und Besuche unserer Welpen  und sind schon sehr gespannt, deren Entwicklung mit verfolgen zu dürfen.

Für unsere in Kürze zu erwartenden Babys wünschen wir uns ebenso liebe und vertrauensvolle Hundeeltern, wie wir es bisher erleben durften.






21. Dezember 2011

Unser Rudel ist wieder komplett !
Unsere Püppi ist wieder daheim !
Ich weiß nicht, wer sich mehr gefreut hat heute beim Wiedersehen in der Klinik, das treibt einem schon das Wasser in die Augen.....
Nun können wir nur hoffen, dass alles gut wird mit der " Pullerei " !
Ich soll die Sache ja gut beobachten, aber das gestaltet sich ein wenig schwierig, wenn es so häßlich düster draussen ist und es obendreien noch regnet! Da weiß man nicht, ist das Plätschern nun der Regen oder pullert sie doch. Ist ja auch kein Rüde, der das Bein hebt und nass war es eh alles draussen....
Ich hoffe mal, dass die Nacht ruhig wird und morgen im hellen Sonnenschein ( haha!) sehe ich dann alles ganz genau...!!
Die Reaktionen unserer Briardfamilie waren sehr unterschiedlich, da war die gesamte Palette vorhanden von absoluter Ignoranz bis lautes Getöse.
Nituna - die Mutter... hat erstmal lautstark mitgeteilt, wer der Herr ( bzw. Herrin) ist, aber Dakota kennt es ja und Nituna ist dank ihres Zustandes jetzt eh auf Krawall gebürstet und das mit Jedem.
Apatchi - der Vater.... hat nach dem Vogel-Strauss-Prinzip gearbeitet: was ich nicht sehe,geht mir nix an.
Oma Djamila und Opa Caruso haben kurz an Dakota geschnüfflt und die Sache war gebongt.



20. Dezember 2011

Nun mal eine gute Nachricht von Dakota : Es geht ihr gut, es gibt keine weitere Operation und wenn es weiter so bergauf geht mit ihr, können wir sie morgen nachmittags nach Hause holen.
Ich freue mich mal noch etwas verhalten, falls wieder ein Anruf aus der Klinik kommt, ist die Enttäuschung nicht ganz so schlimm....
Also, liebe Briardfamilie, bitte nochmal ganz doll die Daumen und Pfötchen drücken !!

19. Dezember 2011

Heute hatten wir eigentlich mit einem Anruf aus der Klinik gerechnet, dass die Dakota abgeholt werden kann. Als dann gegen 14 .00 noch keine Rückmeldung von Leipzig kam, bin ich zunehmend nervöser geworden und hab dann selbst dort angerufen, nach kurzer Wartezeit dann die freundliche,aber kurze,knappe Antwort: der Dakota geht es den Umständen entsprechend gut, sie wacht gerade auf, der Professor meldet sich bei ihnen, er möchte mit ihnen sprechen !
Da macht sich doch Panik breit und tausend Fragen schiessen durch den Kopf: wieso Aufwachphase, haben die dort noch eine Dakota ?? was ist passiert? Freitag klang doch noch alles gut !
Dann vergehen die Stunden sowas von zähflüssig, bis dann gegen Abend der Anruf vom Professor endlich kommt und man dann das Gehörte gar nicht so schnell verarbeiten kann...
Dakota musste notoperiert werden und wir können nur hoffen, dass es dabei bleibt. Wir können ihr nur die Daumen drücken und uns darauf verlassen, dass sie, wie sie es von ihrer ersten Lebensminute an gewohnt ist,  kämpft und dies auch weiter tun wird. Sie hat schließlich nicht umsonst den Namen eines tapferen Indianervolkes bekommen ! Unsere kleine Squaw lässt sich nicht unterkriegen !



17. Dezember 2011

Dakota hat ihre Operation gut überstanden, leider konnte sie nach der OP nicht gleich pullern und ihr mußte ein Katheder gelegt werden. Der armen Maus bleibt aber auch nichts erspart !!
Sie hat sich eine Blasenentzündung eingehandelt und muss deshalb noch in der Klinik bleiben. Montag bekomme ich dann bescheid, ob und wann sie nach Hause darf.
Es ist so still geworden bei uns, unser Wirbelwind fehlt uns überall.
Man kann bedenkenlos Schuhe herumstehen lassen, niemand zerrupft Plüschtiere, keiner stiebitzt Süßigkeiten oder klaut Socken aus dem Wäschekorb, der Garten und der Hof bleiben aufgeräumt....
Sogar unsere Briards machen einen leicht depressiven Eindruck.
Es wird wirklich Zeit, dass sich dieser Zustand wieder ändert !
In ein paar Wochen, wenn dann die E- Wurf- Babys alles unsicher machen, werden wir uns mit Sicherheit nach dieser momentanen Ruhe zurücksehnen.....
Nitunas Bauch wächst nun zu einer ansehnlichen Kugel, heute ist ja auch schon der 47. Tag.
Der Countdown läuft, noch reichlich 14 Tage.....


12. Dezember 2011

Vergangenen Dienstag waren wir mit Dakota in der veterenärmedizinischen Fakultät Leipzig, wo die Voruntersuchungen für ihre Operation gemacht wurden.
Gestern kam dann der Anruf vom Professor, morgen schaffen wir unsere kleine Maus in die Klinik, denn am Mittwoch soll die OP sein.
Drückt uns alle die Daumen, dass alles gut geht !!




08. Dezember 2011

Gestern waren wir mit Nituna zum Ultraschall !!
Wir bekommen nach Neujahr wieder Babys, es wird unser E- Wurf !!
Es gibt schon einige Reservierungen, wer also Interesse an einem fauven Bärchen hat, bitte melden.





07. Dezember 2011

Bereits zu Halloween hatte Dakota ihren Bruder Dion besucht.Leider waren die Fotos versehentlich mit dem Stick in die Druckerei für die Kalenderfotos gewandert, deshalb gibt es die Fotos erst jetzt. Dion und seine Familie haben sich bestimmt schon gewundert - 
 sorry !














Der Größenunterschied zwischen Dion und Dakota ist nicht sehr groß, jedoch ist Dion natürlich kräftiger und man sieht schon, dass aus ihm ein stattlicher Rüde wird. Dakota hat dies wenig beeindruckt, sie wollte natürlich wieder die Chefin spielen und Dion als echter Kavalier hat sie auch gewähren lassen....
Es war ein schöner Nachmittag bei Dion und seiner Familie. Vielleicht klappt es ja nochmal, wenn die Elsteraue verschneit ist, das wir einen Winterspaziergang machen....




23. November 2011


Am 23.11.2006 fiel im Briardzwinger " Le cheri chemineau " der erste Wurf.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten war es nun endlich soweit...
Djamila hatte einen Bauchumfang, dass es uns Angst und Bange wurde, sie konnte keine Stufe mehr ohne Hilfe steigen und es war ihr anzumerken, dass auch sie das Ende der Trächtigkeit ersehnte.
Wir waren alle furchtbar nervös und als Züchterneuling wollte ich dann schon mit der werdenden Mama zur Tierklinik fahren,weil ich meinte es wird nix ohne medizinische Hilfe....
Ich bin eben schnell ins Bad um mich für die Autofahrt bereit zu machen und als ich nach wenigen Minuten ( ich schwöre, es waren höchstens 3 Minuten) wieder zur Wurfkiste kam, lag neben einer fragend dreinblickenden Hundemama der 1. Welpe, zwar noch mit Fruchthülle, aber er - oder besser sie - war da.
Ayuna ( später Alexa) war der erste Welpe, der bei uns geboren wurde.
Das war am 23.11. um 8.35 Uhr und ihr folgten in den nächsten 26 Stunden noch 14 weitere Geschwister. Leider kamen 2 davon tot zur Welt und 2 mußten wir in den nächsten Tagen gehen lassen, aber 11 Putzis haben uns die folgenden Tage, Wochen und Monate auf Trab gehalten.....
Es war ein Full- Time-Job für alle !
Nun sind 5 Jahre vergangen und ich freue mich, keinen unserer A - Babys haben wir aus den Augen verloren. Wir haben zu allen " Welpeneltern" einen guten Kontakt und wir haben viele  Freunde gewonnen.
Wir freuen uns immer über einen Anruf, Fotos, Email oder Besuch und wir versuchen mit Rat und Tat zu helfen, wenn es gebraucht wird.

Herzlichen Glückwunsch an
Alexa ( Ayuna),Anouk, Chili ( Aranka), Benny ( Aruso), Akani, Arantxa, Elvis ( Alvarez), Aragon, Motte ( Akira ) , Alonzo und Apatchi !!! Mögen Euch noch mindestens 2x 5 Jahre bei bester Gesundheit in Euren " Rudeln " geschenkt werden !










Am 01. November 2008 wurde unser C - Wurf geboren.
Wir wünschen unseren " Halloween - Kindern " Chiara ( Kira), Charelle (Tara), Charmaine ( Cessy), Cajetan ( Calli ), Cheyenne ( Lotte) und Chyval alles Liebe und Gute zum 3. Geburtstag und noch viele gesunde und schöne Jahre mit ihren Familien.



Nituna und Dakota trainieren regelmäßig für die Begleithundeprüfung und für Agility. Es macht beiden riesigen Spaß und vorallem Dakota liebt es über den Agility- Parcours zu stürmen. Dakota hat auch einen persönlichen Coach, ihren Peter, der so lieb ist und mit ihr trainiert, denn ich kann nicht beide Hunde zu gleich führen und außerdem ist Agility seit der Knieverletzung auch nicht mehr drin.


Nituna und Dakota am Rande des Trainingsplatzes

Dakota und " ihr Peter "

Nach ihrem Training sind die beiden Mädels immer ziemlich geschafft. Sie sind nicht nur körperlich ausgepowert, sondern sie müssen ja auch mitdenken und eben diese Kopfarbeit strengt mächtig an. Wenn ich dann sehe, wie begeistert und glücklich die 2 Mäuse sind, weiß ich, dass es sich gelohnt hat. Auch Apatchi geht trotz seiner fast 5 Jahre noch zum Gruppentraining und ist darüber sehr froh und stolz, das merkt man ihm richtig an.
Leider beginnt nun bald die Zeit in der es die Wetterlage nicht immer zu läßt zum Training zu gehen, aber der nächste Frühling kommt bestimmt....







Danica Wenona ( Bijou ) zu Besuch !





Unsere Danica, genannt Bijou, nutzte einen schönen Herbsttag und gleichzeitig letzten Urlaubstag ihrer Familie und besuchte ihr " altes Rudel ".
Schwester Dakota hat sich besonders gefreut und nach anfänglichem " Fremdeln " seitens Bijou, haben die beiden Mädels den Nachmittag genauso genossen, wie die Zweibeiner bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde.
Wir freuen uns immer sehr, wenn wir unsere Babys wiedersehen, ihre Entwicklung weiter miterleben können und wenn auch nicht alle persönlich kommen können, so sind doch die schönen Fotos, die wir bekommen, immer ein toller Ersatz !


Briardkalender 2012

Unter " News " hatte ich es schon mitgeteilt, dass wir einen Briardkalender für 2012 anfertigen lassen wollen.
Leider ist im Handel dergleichen nichts mehr zu bekommen, es war schon immer schwer, aber seit letztem Jahr ist es fast aussichtslos.
Deshalb haben wir uns gedacht - selbst ist der Mann bzw. die Frau...
Wer also noch Interesse hat, die Druckerei hat den " Einsendeschluß " nochmal verschoben, der kann noch ein schönes Foto von seinem Liebling schicken. Es haben sich inzwischen auch Briardfreunde gemeldet, die keinen aus der " le cheri chemineau - Familie " haben. Sie sind natürlich auch willkommen.









Dakota war zu Besuch bei " Onkel " Bruno im Erzgebirge.



Anfangs waren beide Seiten nicht so voneinander angetan, aber spätestens nach dem gemeinsamen Waldspaziergang war pure Eintracht vorhanden.





Dakotas große Leidenschaft ist das Wasser. Sie nutzt jede Gelegenheit für ein Bad, bevorzugt natürlich nach dem Spaziergang.








Bruno benutzt natürlich ganz gesittet seinen Pool



Am Besten aber badet man doch im Bach mitten im Wald


Eigentlich hatte Bruno am 20. Juli Geburtstag, aber da konnten wir ihn nicht besuchen, deshalb gab es eine kleine Nachfeier....





Nach soviel Schlemmereien nochmal schnell die Beine vertreten im Garten und dann wieder ab in Richtung Heimat....





Das war wieder ein schöner Tag und wir kommen gerne recht bald wieder !!


18.September 2011

Bruno hat uns auch ein paar Bilder von seinem Urlaub im Stubaital/ Österreich gesendet und grüßt hiermit die gesamte Briardfamilie !




Bruno mit Herrchen Rainer und natürlich mit seinem Ball,
denn ohne geht gar nicht !





Bruno mit Frauchen Sieglinde



Bruno hat den Aktiv- Urlaub sehr genossen, lange Wanderungen kennt er aus seiner Heimat, dem Erzgebirge. Dort ist er täglich in Wald und Flur ausgiebig unterwegs, aber das er mitten im Sommer plötzlich im Schnee toben konnte, war das Größte für ihn und die vorangegangene Gondelfahrt fand er ebenso toll !














Also, Bruno wünscht sich bald wieder so einen schönen Urlaub !




12. September 2011
Emma grüßt ganz lieb ihre Briardfamilie und schickt anbei ihre neusten Bilder !



Emma und ihr grosser Freund Leon  (mit praktischer Sommerfrisur)








Emma und Leon bewachen Herrchen Florin







Emma mit Frauchen Christiane im Cabrio












8. September 2011
" Bruno le cheri chemineau " wurde anlässlich des Geburtstages seines Herrchens als Ölgemälde verewigt.



Also mir gefällt das Bild und auch die Idee, deshalb habe ich auch gleich die Malerin kontaktiert. Wer auch Interesse hat, kann sich gerne auf deren HP umschauen.
www.babybauch-oelmalerei.de






07. September 2011

Dion war mit seiner Familie an der Ostsee und obwohl es kalt war, hat er sich sogar ins Meer getraut - aber erst nachdem Frauchen ihren inneren Schweinehund überwunden hatte und vor Dion ins Wasser gegangen ist.








Bei diesen Ostsee- Sommer- Impressionen bekommt man doch gleich wieder Sehnsucht nach dem nun schon fast vergangenen Sommer....., obwohl ja das Wetter nicht so besonders war, jedenfalls größtenteils...
Danke an Marion und Reinhold für die Urlaubsbilder !





06. September 2011

"Buricot le cheri chemineau " hat uns die aktuellsten Fotos von sich geschickt. Er ist ein stattlicher Bursche geworden, wie es sich für einen 4 jährigen Rüden gehört...
  Buri ist wie eine Kopie seines Papas Caruso, sogar die etwas geduckte Haltung beim Sitzen hat er geerbt. Es ist schon erstaunlich, wie sich das doch alles von Generation zu Generation wiederholt. Auch Carusos Vater " Buricot vom Tannengrund " saß , sehr zum Leidwesen seiner Besitzerin, immer so geduckt da.
Aber schließlich zählen ja die inneren Werte und keine Äußerlichkeiten !




Danke an Fam. Scholl und wir freuen uns schon auf die nächsten Aufnahmen.


31. Juli 2011
Happy Birthday Caruso !!
Heute feiert unser " Opa Caruso " seinen 10. Geburtstag. Wir wünschen unserem Stammvater der Zucht " le cheri chemineau " noch eine schöne, lange Zeit mit uns und noch viele seiner geliebten Ballspiele mit seinem kleinen Freund Luis.
Grüße und Glückwünsche gehen auch an seine beiden Brüder, Cliff in Raguhn und Chyval in Sandefjord/ Norwegen.







Herzliche Geburtstagsgrüße

Hallo-lieber Papa Caruso!
Zu deinem 10.Geburtstag wünsche ich dir von ganzem Herzen ganz viel
Gesundheit,damit du noch viele,schöne Hundejahre mit deinem Rudel
verbringen kannst.Mir geht es super.Habe ja ein schönes zu Hause-
wo ich täglich verwöhnt werde.
Also-nochmals alles Gute
dein Sohn"Bruno"
mit Frauchen und Herrchen:winke:
Viele Grüße an alle und alles Gute für Mama Djamila
:love:
 


Alles Liebe und Gute wünschen Dir lieber Papa Caruso zu Deinem 10. Geburtstag Dein Sohn Anouk !


28. Juli 2011
Einen langen, ausführlichen Bericht und viele Bilder aus seinem neuen Zuhause sendete uns Djambo Yuma, " Enzo " genannt.











Vielen Dank an Frau Seemann !

25. Juli 2011

Unsere Djona Nidawi, heißt jetzt Emma und grüßt herzlich aus ihrem Zuhause in der Schweiz !



24.07.2011
Gestern hatte nun auch für unseren kleinen König das Warten ein Ende und er ist zu seiner neuen Familie gezogen.




20. Juli 2011



Heute feiert unser B- Wurf seinen 4. Geburtstag !!!

Wir gratulieren  Bruno, Ben , Bonar, Balou, Buricot und Bijou ganz herzlich, wünschen Euch noch ein schönes, erlebnisreiches, gesundes und langes Hundeleben bei Euren Familien !!

Bei Bruno im Erzgebirge startet heute wieder die große Party mit extra Torte vom Bäcker und Hundeparty- Gäste und allem Drum und Dran !
Sicherlich wird nicht bei jedem von Euch so gefeiert, aber ein paar Würstel oder andere Leckereien gibt es bestimmt !


17. Juli 2011

Zwei von unseren D- Wurfkindern haben uns Fotos aus ihrem neuen Zuhause geschickt:
Django Santee, der jetzt Dion gerufen wird





Danica Wenona, die jetzt Bijou heißt






Vielen Dank an Marion und Reinhold, sowie Petra und Ralf für die schönen Bilder !

 





 
   
Facebook Like-Button  
   
Insgesamt waren schon 102830 Besucher hier!